Arbeitsplatzsystem

Avero bringt Hilfe vom Roboter

Bott zeigt Einsatzmöglichkeiten des Arbeitsplatzsystems Avero für eine teilautomatisierte manuelle Montage.

Das modulare Avero-Arbeitsplatzsystem © Bott

Das Avero-Arbeitsplatzsystem ist wie mit einem Baukasten flexibel an sich verändernde Anforderungen bei der manuellen Montage anzupassen. Die Arbeitshöhe und die Ablagen lassen sich ohne Werkzeug nach Bedarf ausrichten. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern Armbruster Engineering und Faude Automatisierungstechnik präsentiert Bott neue Möglichkeiten in der manuellen Montage.

Ein mobiler Roboterarm am Avero-Arbeitsplatz wird über das Elam-System von Armbruster gesteuert. Dieses neue System für die manuelle Montage bietet vor allem Vorteile zur Entlastung der Mitarbeiter. Der kollaborierende Roboter unterstützt bei Schraubapplikationen immer dann, wenn besonders gleichförmige und ermüdende Tätigkeiten ausgeführt werden müssen. Je nach Produktionsablauf kann der mobile Roboterarm für bestimmte Losgrößen bei Bedarf mit hinzugezogen werden.

Die Avero-Montagesysteme auf der Motek haben Bildschirme zur Visualisierung von Montageanweisungen, Pick-by-Light- und Pick-by-Voice-Systeme zur Teilekommissionierung. Damit lassen sich Arbeitsabläufe durch Pickanweisungen über Kopfhörer und Bestätigung per Spracheingabe umsetzen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Jan Willem Jongert

Neuer Geschäftsführer bei Bott

Zum Januar 2018 ist Jan Willem Jongert als Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung in die Bott-Gruppe eingetreten. Er folgt in dieser Position Dr. Reinhard Wollermann-Windgasse nach, der sich Ende März in den Ruhestand verabschiedet. 

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gesundes Arbeiten

Ergonomie-Coach mit Gütesiegel

Die Gestaltung von gesunden Arbeitsplätzen fördert die Wirtschaftlichkeit. Dreh- und Angelpunkt dabei ist die Ergonomie. Einige Spezialisten von Krieg Workflex wurden zu zertifizierten Ergonomie-Coaches ausgebildet, um besser zu beraten, wie...

mehr...

Arbeitsplatzgestaltung

Flexibilität ist die Devise

Industriearbeitsplätze. bb-net media hat rund 100 Meter an Arbeitsplätzen für die IT-Aufbereitung neu gestaltet. Eventuell erforderliche Anpassungen oder Umbauten lassen sich jetzt einfach durchführen. Ausbringungsmenge und Mitarbeiterzufriedenheit...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Montageassistenz

Alles fehlerfrei

Assistenzsystem zur Positionserkennung. Sarissa hat einen kabellosen Werkzeugsender für sein Local Positioning System entwickelt. Neu ist auch die Verbindung des LPS mit einem Laserprojektor zur Visualisierung bei präzisen Griff- und...

mehr...

Montagelinien

1.400 Varianten, eine Linie

I4.0-Montagelinie. Mit einer Montagelinie von Bosch Rexroth fertigt SFB Hydraulikventile um 20 Prozent produktiver. Ein digitales Assistenzsystem begleitet die Werker durch den kompletten Montageprozess, reduziert Fehler und erhöht die Produktivität.

mehr...