Aluminium-Gehäuseserie GH02AL004

Gehäuse für Industrie

Die Gehäuseserie GH02AL004 aus Aluminium von Richard Wöhr eignet sich als Verteilerbox beziehungsweise Klemmenkasten für den allgemeinen Einsatz in der Industrie. Die Gehäuse werden standardmäßig naturbelassen gefertigt, sind aber auch in RAL7035 (lichtgrau lackiert) und RAL9005 (schwarz pulverbeschichtet) erhältlich. Die Größenauswahl dieser Gehäuse reicht von 50 mal 45 mal 30 bis 330 mal 230 mal 180 Millimeter. Die Schutzart IP66 gehört zum Standard bei dieser Gehäuseserie, wohingegen die Temperaturbeständigkeit von minus 70 bis plus 130 Grad Celsius von der Art der Dichtung abhängt. Das Innenleben wird durch eine umlaufende Dichtung vor Staub und Feuchtigkeit geschützt. Für den Außeneinsatz der Gehäuse empfiehlt der Hersteller zusätzlich Druckausgleichselemente oder Entwässerungsstopfen sowie wetterfeste Lackierung. Das Aluminiumgehäuse wird samt Deckel, Dichtung, unverlierbaren Deckelschrauben, Unterteil mit bis zu vier Erdungsschrauben und zur Gehäusegröße passenden Hutschiene und Erdungskabel geliefert. Sonderversionen und Modifikationen wie Folientastaturen, mechanische Bearbeitung, Oberflächen oder Kabelverschraubungen gemäß Kundenwunsch sind jederzeit möglich.       pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Offene Steuerungstechnik für die Intralogistik

Als Spezialist für PC-based Control zeigt Beckhoff auf der LogiMat, wie Logistikanwender mit einer offen konzipierten Automationsplattform noch flexibler auf Markttrends reagieren und Logistikabläufe optimieren können. Mit den modularen und skalierbaren Automatisierungs- und Antriebstechnikkomponenten lassen sich auch komplexeste Intralogistikszenarien umsetzen.

mehr...

Industriekamera

Auf Zukunft ausgelegt

IDS verweist auf die USB-3.0-Industriekamera CP. Das Allround-Modell ist sowohl mit dem Sony IMX174-Sensor als auch mit dem 18-Megapixel- beziehungsweise 4K-Sensor von Aptina erhältlich.

mehr...
Anzeige

Mehrfachkabeleinführung

Halt durch Gel

Vom Fahrradsattel in den Schaltschrank: Lapp zeigte jüngst eine neue Mehrfachkabeldurchführung, die den Namen Skintop Cube Multi erhalten hat. Dieses Element erreicht eine hohe Packungsdichte sowie eine optimale Zugentlastung am gesamten Kabelbündel.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

IFOY Nominee - TORWEGGE auf der Intec in Leipzig
Ein guter Start ins Jahr für den Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen TORWEGGE wurde mit dem FTS Manipula-TORsten für den IFOY Award nominiert. Das Basisfahrzeug TORsten wird auf der Intec in Leipzig zu sehen sein. Außerdem wird ein Querschnitt des Komponenten-Portfolios in Halle 3 an Stand F34 präsentiert.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Ergonomische Packarbeitsplätze von Treston bieten maßgeschneiderte und effiziente Lösungen für den Einsatz in Versand und Logistik. Wir stellen aus: Besuchen Sie uns auf der LogiMAT in Stuttgart vom 19. – 21. Februar 2019, Halle 5, Stand F41.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Steckverbindergehäuse

Jetzt mehr Dichtung

Das neue Anbaugehäuse der Steckverbinderreihe Han B kann Unebenheiten an Schaltschrankwänden und anderen Installationsflächen ausgleichen. Hersteller Harting zielt damit vor allem auf den Einsatz in robusten Umgebungen des Maschinenbaus.

mehr...

Robotersteuerung

Für die Kooperation

Die Steuerung DX200 für Motoman-Roboter von Yaskawa als neue Controller-Generation erweitert das Modell DX100 um zusätzliche Möglichkeiten. Hierzu gehören Safety-Features sowie gut 120 anwendungsspezifische Funktionen.

mehr...