Miniatur-Kurvenrollen

Sicher um die Kurve

Leichte und gleichzeitig präzise und belastbare Miniatur-Kurvenrollen gibt es beim Hersteller Findling Wälzlager. Die Nadellager-Sonderbauformen eignen sich vor allem für elektronische Ausrüstungen, Applikationen zur Fein- und Präzisionsmessung sowie für die Büroautomation. Die Breite des Anwendungsspektrums verdanken die Kurvenrollen mit integriertem hochsteifen Nadellager ihrem geringen Gewicht, das je nach Baugröße zwischen zwei und sieben Gramm beträgt, und ihrem niedrigen Bauraum. Die Produkte des Karlsruher Herstellers ermöglichen hochgenaue Kurven- und Linearbewegungen. Sie können zwei bis dreimal höhere Radialbelastungen aufnehmen als Rillenkugellager gleicher Baugröße. Die Kurvenrollen gibt es standardmäßig in Stahl- sowie in Edelstahlausführung. Letztere kann der Anwender wegen ihrer Korrosionsbeständigkeit und Widerstandsfähigkeit unter rauen Betriebsbedingungen einsetzen, beispielsweise in Umgebungen mit hoher Wasser- und/oder Luftfeuchtigkeit, aber möglichst ölfrei, wie in der Medizintechnik oder in der Lebensmittelindustrie. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wälzlager

Lebenslang leichtgängig

Wälzlager für Förderbänder. Gurtbandförderer können große Materialmengen zuverlässig und schnell bewegen und sind in vielen industriellen Anwendungen unerlässlich.

mehr...

Dünnringlager

Schlanke Lager

Dünnringlager können in Anwendungen mit wenig Bauraum Probleme lösen, wenn sie professionell ausgewählt und eingesetzt werden. Findling ist auf diesem Gebiet Spezialist.

mehr...

Nanopositioniersysteme

Messen im Subnanometerbereich

Hochgenaue Positioniersysteme für die WerkstoffprüfungEine wichtige Rolle im weiten Feld der Werkstoffprüfung spielt die so genannte Nanoindentierung. Sie ist von der klassischen Härteprüfung abgeleitet, findet aber in viel kleinerem Maßstab statt.

mehr...
Anzeige

Miniatur-Katalog

Spektrum im Katalog

Miniatur-Linearführungen und Präzisions-Miniatur-Rolltische fasst Dr. Tretter in einem neuen Katalog zusammen. Hier zeigt sich das breite Lösungsspektrum des Anbieters von Maschinenelementen in diesem Segment.

mehr...

Nanopositionierung

Nano-genau

Die Piezosystem Jena bietet ein Zwei-Achsen-Piezopositioniersystem mit einer großen Innenöffnung an. Sie misst 100 mal 100 Millimeter wurde für die Implementierung an Mikroskopen und Belichtungssystemen konzipiert.

mehr...

Allrounder 270 A

Mit Kameraprüfung

Arburg spritzt hochpräzise Lichtwellenleiter mit Mikrostrukturen mit dem in einer Fertigungszelle integrierten Allrounder 270 A. Diese Spritzteile kommen überall dort zum Einsatz, wo Licht gezielt ein- und ausgeleitet werden soll, etwa in der...

mehr...

Micro handling

Minis für Höhenflüge

In Flugmodellen müssen kleinste Bauelemente Großes leisten, so auch Miniatur-Lagertechnik in High-End-Motoren. Für diese und andere Kleinstanwendungen mit besonderen Ansprüchen an kompakte Konstruktion, Leichtbau und Leistungsstärke bietet Findling...

mehr...

3-D-Wafer-Level-Packaging

Mikro noch kleiner

Immer kleiner, immer mehr Leistung und immer mehr Funktionen – das müssen mikroelektronische Systeme zukünftig bieten. Gleichzeitig sollen sie energieeffizient und günstig herzustellen sein. Eine Methode, um das zu erreichen, ist die...

mehr...