Meinung

Ein volles Programm …

... liebe Leserinnen und Leser, wird uns in Hannover vom 23. bis 27. April erwarten. Die Messe werde zum „globalen Hotspot für Industrie 4.0“, heißt es seitens des Veranstalters. Eckpfeiler sind beispielsweise modernste Automatisierungstechnik, industrielle IT-Plattformen, Machine-Learning, Vernetzung und Kollaboration. Mit einem Special stimmen wir Sie auf das Messe-Leitthema „Integrated Industry – Connect & Collaborate“ ein.

Petra Born, Chefredakteurin handling

Fertigungs- und Logistikabläufe sind zunehmend miteinander verknüpft. Daher ist es aus meiner Sicht logisch und sinnvoll, dass zu selber Zeit an gleicher Stelle auch die Cemat stattfindet. Interessierte Messebesucher haben somit die Möglichkeit, sich ganzheitlich über moderne, vernetzte und automatisierte Herstellungs- und Logistikprozesse zu informieren. In unserem Themenheft „Materialfluss in der industriellen Produktion“, das dieser handling-Ausgabe beiliegt, werfen wir ein Schlaglicht auf Waren- und Datenflüsse.

Permanente Bewegung und Fortschritte gibt es freilich auch beim Thema Robotik. Die Branche boomt – zwischen 2018 und 2020 werde der jährliche Absatz in Deutschland in der allgemeinen Industrie und in der Automobilindustrie weiterhin um durchschnittlich mindestens fünf Prozent pro Jahr wachsen, heißt es im aktuellen IFR-Report. Roboterhersteller haben also zu tun und ein volles Programm mit der Präsenz in Hannover und demnächst auf der Automatica in München. Mit dieser Ausgabe erhalten Sie die mittlerweile bekannte Robotik-Beilage.

Anzeige

Sehen wir uns in Hannover? Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Messe!


Ihre
Petra Born

Chefredakteurin handling

PS: Lenken Sie die Aufmerksamkeit der Branche auf Ihre herausragenden Produkte und Lösungen! Hierfür eignet sich die Teilnahme am handling award – bis zum 31. Juli 2018 nehmen wir Ihre Bewerbung online über www.handling.de/award an. Sie sind herzlich dazu eingeladen, mitzumachen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Neu verteilt

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu, liebe Leserinnen und Leser, es scheint mir nur ein paar Tage her zu sein, dass ich die Unterlagen zur Logimat in den Schrank geräumt habe.

mehr...

Meinung

Drei Fragen an…Markus Binder

Leistungssteigerungen und Miniaturisierung. Zur SPS IPC Drives berichtet Markus Binder, Geschäftsführender Gesellschafter von Binder, welche Herausforderungen und Trends er für die Verbindungstechnik sieht.

mehr...

Meinung

Der intelligente Mensch in der Fabrik 4.0

Kürzlich las ich von einer Ausstellung, die dieser Tage in Venedig zu sehen ist: Homo Faber – der schaffende Mensch. Zu sehen ist dort luxuriöseste Handwerkskunst, bei der es auf Geschicklichkeit, Originalität und Kreativität ankommt.

mehr...

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige

Meinung

Gemeinsam, aber sicher

Ich habe gelesen, dass es laut Universal Robots bisher nur ein paar tausend echte kollaborierende Roboter gibt, die im Produktionsumfeld Seite an Seite mit Menschen arbeiten.

mehr...

Meinung

Einen ersten Blick …

… auf die diesjährige Motek, liebe Leserinnen und Leser, werfen wir traditionell schon mit unserer August-Ausgabe. Was dürfen wir Anfang Oktober in Stuttgart sehen?

mehr...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...

Meinung

Lost in Datenschutz?

Als Google auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O die Software Duplex vorgestellt hat, sorgte das für viele erstaunte Gesichter. Der Anrufassistent kann Telefonate übernehmen, auf die wir keine Lust haben und ist dabei von einer...

mehr...

Meinung

Unsere Zukunft …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, gestalten wir mit all jenem, was wir heute tun und unterlassen. Dass die Zukunft digital, vernetzt, intelligent, innovativ und smart werde, hören und lesen wir täglich zigfach.

mehr...