Meinung

Einen ersten Blick …

… auf die diesjährige Motek, liebe Leserinnen und Leser, werfen wir traditionell schon mit unserer August-Ausgabe. Was dürfen wir Anfang Oktober in Stuttgart sehen?

Petra Born, Chefredakteurin handling

Messechefin Bettina Schall konstatiert in ihrem Exklusiv-Statement: „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“. Es geht also bei Automatisierungsprojekten nicht mehr nur um „höher, schneller, weiter“, sondern vor allem um „besser“. Das gefällt mir. Die Produktion und alle hierbei Beteiligten stehen ohnehin unter hohem Druck, und nun gilt dem Menschen wieder mehr Aufmerksamkeit: Wie kann er optimal entlastet werden durch Assistenzsysteme, MRK und individuell gestaltbare Arbeitsplätze? Wie kann er möglichst lange effizient und produktiv tätig sein? Die moderne Produktionsplanung erfordert es, Fertigungsstrecken für Industrie und Logistik ganzheitlich zu betrachten und die einzelnen Stationen optimal für maximale Flexibilität, Modularität, Vielseitigkeit und Ergonomie zu konzipieren. Die notwendigen Technologien und Systeme sind vorhanden, und diese nun vernünftig und praxisgerecht einzusetzen, wäre intelligent – ganz im konventionellen Sinne.

Vernünftig ist es auch, sich gründlich mit dem Thema Verpackung zu befassen. Deutschland sei Verpackungsmüll-Europameister, lautete jüngst eine Schlagzeile. Die Bilder der Plastikmüllberge in unseren Gewässern sollten uns alle alarmieren. Freilich ist Verpackung unverzichtbar, in der industriellen Fertigung, in der Logistik und auch im privaten Konsumbereich. Aber das Ob und das Wie muss in vielen Bereichen sicher neu betrachtet werden. Die Verpackungsindustrie steht unter Veränderungsdruck, bestätigt uns auch Ralf Fehrenbacher, Verkaufsleiter bei Karl Knauer, der für uns die Themenstrecke Verpackungstechnik ab Seite 34 eröffnet.

Anzeige


Ich wünsche Ihnen interessante Anregungen aus dieser handling-Ausgabe!

Ihre

Petra Born
Chefredakteurin handling

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Hybrides Linearsystem

Schneller in der Kurve

Bis zu 20 Prozent schnellere Taktzeiten verspricht das hybride Transfersystem LS Hybrid von Weiss. Die Weiterentwicklung des Transfersystems LS 280 mit rein mechanischem Antrieb setzt dabei auf eine Kombination aus mechanischem Kurven-Antrieb und...

mehr...