Editorial

Zum zweiten Mal in Stuttgart

Die Motek öffnet vom 22. bis 25. September bereits zum zweiten Mal ihre Messetore in Stuttgart. Vor zwei Jahren, beim Abschied aus Sinsheim, gab es viele skeptische Stimmen: Ob die Fachmesse für Montage- und Handhabungstechnik, gewohntermaßen auf engem Raum und beinahe im familiären Stil, wohl in die schicke Neue Landesmesse passt? Ob dort die gute Stimmung zu halten sein wird? Die erste Motek in Stuttgart im vergangenen Jahr hat dann wohl alle Zweifel in den Wind geschlagen: Stuttgart ist ideal. Sinsheim mag zwar warm und kuschelig gewesen sein, aber nicht gemütlich. Wer das Verkehrschaos am Ende eines Messetages miterleben durfte, weiß das. Stuttgart hat Platz, ist modern, die Verkehrsanbindung ist bestens. Das werden die mehr als 1.000 Aussteller aus 20 Ländern der Welt und die vielen tausend interessierten Besucher wieder hoch schätzen. Die Motek hat endlich Luft. Und die Montage- und Handhabungstechnik offenbar weiterhin Konjunktur: Obwohl die deutsche Wirtschaft eine Phase mit nur schwachem Wachstum vor sich habe, zeigt der deutsche Maschinenbau bisher keine Müdigkeit. Grund zu Pessimismus gebe es nicht, ließ der VDMA vernehmen. Die Bücher seien prall gefüllt. Wir handling-Redakteure erfahren in diesen Tagen sogar von verschiedenen Firmen, dass ihre Auftragslage so gut sei wie noch nie. Da darf man also gespannt sein, wie es weitergeht. Immerhin liegt es nahe, dass Zulieferer durch die konjunkturelle Abschwächung mit nach unten gezogen werden. Wir aber lassen uns nicht nach unten ziehen – und Sie bitte auch nicht. Freuen wir uns alle auf vier interessante und lebendige Messetage – bei bester Stimmung in Stuttgart!

Anzeige

Anregende Lektüre und erfolgreichen Messebesuch

wünscht Ihre

Petra Born

stv. Chefredakteurin handling

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Gemeinsam, aber sicher

Ich habe gelesen, dass es laut Universal Robots bisher nur ein paar tausend echte kollaborierende Roboter gibt, die im Produktionsumfeld Seite an Seite mit Menschen arbeiten.

mehr...

Meinung

Einen ersten Blick …

… auf die diesjährige Motek, liebe Leserinnen und Leser, werfen wir traditionell schon mit unserer August-Ausgabe. Was dürfen wir Anfang Oktober in Stuttgart sehen?

mehr...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...

Meinung

Lost in Datenschutz?

Als Google auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O die Software Duplex vorgestellt hat, sorgte das für viele erstaunte Gesichter. Der Anrufassistent kann Telefonate übernehmen, auf die wir keine Lust haben und ist dabei von einer...

mehr...
Anzeige

Meinung

Unsere Zukunft …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, gestalten wir mit all jenem, was wir heute tun und unterlassen. Dass die Zukunft digital, vernetzt, intelligent, innovativ und smart werde, hören und lesen wir täglich zigfach.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Meinung

„Alles fließt“...

... schoss es mir im vergangenen Monat durch den Kopf, als ich in den vollen Gängen der Logimat unterwegs war. Die Besucher strömten durch die Hallen, mobile Transportsysteme düsten zwischen den Leuten hindurch.

mehr...

Meinung

Ein volles Programm …

... liebe Leserinnen und Leser, wird uns in Hannover vom 23. bis 27. April erwarten. Die Messe werde zum „globalen Hotspot für Industrie 4.0“, heißt es seitens des Veranstalters.

mehr...