Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

„Wir haben viel Arbeit vor uns. Aber wir werden es schaffen“. Das hat uns unser neuer, alter Bundespräsident Horst Köhler zugerufen nach seiner Wiederwahl am 23. Mai in Berlin. Über Mut machende, zuversichtlich und optimistisch stimmende Reden freue ich mich – wir brauchen sie in diesen Wochen und Monaten wieder einmal besonders. Denn wirtschaftliche Talfahrten, schmerzhafte Einschnitte und herbe Verluste trüben die sonst doch so schönen Frühlingstage. Indes bleibt handling unverzagt und bietet Ihnen in dieser Juni-Ausgabe wieder einen bunten Strauß interessanter Neuigkeiten aus der Welt der Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik. Es ist bemerkenswert und erfreulich, dass sich die Maschinenbauer in diesen wohl etwas ruhigeren Tagen auf ihre Pressearbeit besinnen – kein Mangel jedenfalls an informativen Beiträgen und spannenden Anwendungen. In diesem Heft lenken wir Ihren Blick – wie jedes Jahr – auch auf die attraktive Wirtschaftsregion Mitteldeutschland; die Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen empfehlen sich als starke Mitte mit beachtlichem und innovativem Entwicklungspotenzial.

Das haben wir alle, wie ich meine. Um es freizulegen benötigen wir Zuversicht, Fleiß und einen langen Atem. Aber wir werden es schaffen!



Ihre Petra Born

Anzeige

stv. Chefredakteurin handling

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Lost in Datenschutz?

Als Google auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O die Software Duplex vorgestellt hat, sorgte das für viele erstaunte Gesichter. Der Anrufassistent kann Telefonate übernehmen, auf die wir keine Lust haben und ist dabei von einer...

mehr...

Meinung

Unsere Zukunft …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, gestalten wir mit all jenem, was wir heute tun und unterlassen. Dass die Zukunft digital, vernetzt, intelligent, innovativ und smart werde, hören und lesen wir täglich zigfach.

mehr...
Anzeige

Meinung

„Alles fließt“...

... schoss es mir im vergangenen Monat durch den Kopf, als ich in den vollen Gängen der Logimat unterwegs war. Die Besucher strömten durch die Hallen, mobile Transportsysteme düsten zwischen den Leuten hindurch.

mehr...

Meinung

Ein volles Programm …

... liebe Leserinnen und Leser, wird uns in Hannover vom 23. bis 27. April erwarten. Die Messe werde zum „globalen Hotspot für Industrie 4.0“, heißt es seitens des Veranstalters.

mehr...

Meinung

Sicherheit…

…liebe Leserinnen und Leser, ist ein viel diskutiertes Thema in diesen Tagen. Erinnern wir uns beispielsweise an die Adventszeit zurück, als die Weihnachtsmärkte mit riesigen Beton-Pollern geschützt waren.

mehr...