Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, heißt es. Die meisten der 3,6 Millionen Unternehmen in Deutschland sind mittelständisch. Werden die nun von Finanzkrise und Rezession in die Tiefe gerissen? Derzeit scheint die Lage im Maschinen- und Anlagenbau noch stabil, weil die zumeist gut gefüllten Auftragsbücher noch abzuarbeiten sind. Aber dann? Hochspezialisierte Maschinenbauunternehmen dürften auch weiterhin zuversichtlich sein. Aber schon erreicht hat die Krise die mittelständisch geprägte Branche der Automobilzulieferer – Absatzschwierigkeiten und Produktionsstopps der Automobilhersteller treffen sie direkt. Seit Langem schon fokussiert handling das Thema Automotive in jeweils der Dezemberausgabe – das tun wir auch in diesem Jahr und widmen dem Thema bewusst ein Special. Weil kaum ein anderer Industriezweig die originären handling-Themen Automation, Handhabungstechnik und Intralogistik derart umfassend abbildet wie die Automobilindustrie. Die Branche wird in Bewegung bleiben, auch wenn sie jetzt stockt, denn sie ist ein Zukunftsmarkt. Seien wir also keine Schwarzmaler und begreifen Krisen als Chance – auch und gerade für die Automobilzulieferer, die ihr Profil durch zukunftsweisende Innovationen schärfen. Die Beispiele in diesem Special lassen hoffen.

Ich wünsche Ihnen Zuversicht und eine interessante Lektüre

Ihre Petra Born

Anzeige

stv. Chefredakteurin handling

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Neu verteilt

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu, liebe Leserinnen und Leser, es scheint mir nur ein paar Tage her zu sein, dass ich die Unterlagen zur Logimat in den Schrank geräumt habe.

mehr...

Meinung

Drei Fragen an…Markus Binder

Leistungssteigerungen und Miniaturisierung. Zur SPS IPC Drives berichtet Markus Binder, Geschäftsführender Gesellschafter von Binder, welche Herausforderungen und Trends er für die Verbindungstechnik sieht.

mehr...

Meinung

Der intelligente Mensch in der Fabrik 4.0

Kürzlich las ich von einer Ausstellung, die dieser Tage in Venedig zu sehen ist: Homo Faber – der schaffende Mensch. Zu sehen ist dort luxuriöseste Handwerkskunst, bei der es auf Geschicklichkeit, Originalität und Kreativität ankommt.

mehr...

Meinung

Ein Wettbewerb der Besten …

… liebe Leserinnen und Leser, war auch in diesem Jahr einmal mehr der handling award. Vor wenigen Tagen standen im Rahmen der Motek die Sieger auf der Bühne und nahmen stolz ihre Auszeichnungen entgegen.

mehr...
Anzeige

Meinung

Gemeinsam, aber sicher

Ich habe gelesen, dass es laut Universal Robots bisher nur ein paar tausend echte kollaborierende Roboter gibt, die im Produktionsumfeld Seite an Seite mit Menschen arbeiten.

mehr...

Meinung

Einen ersten Blick …

… auf die diesjährige Motek, liebe Leserinnen und Leser, werfen wir traditionell schon mit unserer August-Ausgabe. Was dürfen wir Anfang Oktober in Stuttgart sehen?

mehr...

Motek und Bondexpo

Der Mensch ist dran!

Motek und Bondexpo 2018. Neue Handlingsysteme stellen den Menschen in den Mittelpunkt und erhöhen Motivation und Produktivität. „Das Zeitalter der praxisgerechten Ergonomie hat begonnen“.

mehr...

Meinung

Lost in Datenschutz?

Als Google auf seiner diesjährigen Entwicklerkonferenz I/O die Software Duplex vorgestellt hat, sorgte das für viele erstaunte Gesichter. Der Anrufassistent kann Telefonate übernehmen, auf die wir keine Lust haben und ist dabei von einer...

mehr...

Meinung

Unsere Zukunft …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, gestalten wir mit all jenem, was wir heute tun und unterlassen. Dass die Zukunft digital, vernetzt, intelligent, innovativ und smart werde, hören und lesen wir täglich zigfach.

mehr...