Meinung

Ganz im Zeichen der Robotik …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, steht die April-Ausgabe unseres Fachmagazins handling. Roboter werden die Hannover Messe „rocken“, hat der Veranstalter vermeldet – und passend dazu erscheint wieder unsere Robotikbeilage.

Petra Born, Chefredakteurin handling

Die HMI als weltweit wichtigste Industriemesse sieht sich als globalen Robotik-Treffpunkt etabliert, und wir sind gespannt, welche Neuheiten wir auf der Messe erleben dürfen. Auf jeden Fall wird bei Industrierobotern, mobilen Robotern, fahrerlosen Transportsystemen und kollaborativer Greiftechnik die nächste Stufe gezündet werden – ebenso wie bei der Systemintegration, Sensorik, industriellen Bildverarbeitung und Automatisierungstechnik insgesamt. Alles ist „smart“, und überall steckt Industrie 4.0 drin – einst ein Motto, nun ein selbstverständlich gewordener Entwicklungsprozess. Mit unserer Schwerpunktstrecke ab Seite 32 geben wir Ihnen einen Einblick in HMI-Themen, zu denen auch die Rolle des Menschen in der Fabrik der Zukunft gehört, wie uns Messechef Jochen Köckler versichert.

Einen weiteren Themenschwerpunkt haben wir für Sie vorbereitet: Verladetechnik. Das Teile- und Produkthandling an der Laderampe umfasst Handhabungstechnologie, Hebetechnik, Materialfluss- und Transportlösungen. Die wichtige Station – die Laderampe als Endpunkt des industriellen Fertigungsprozesses – verdient die Aufmerksamkeit als Extrathema.

Anzeige

Um die Aufmerksamkeit auf Ihre herausragenden Produkte und Lösungen zu lenken, sollten Sie Ihre Teilnahme am handling award nun vorbereiten – bis zum 31. Juli 2017 nehmen wir Ihre Bewerbung online über www.handling.de/award an. Sie sind herzlich dazu eingeladen, wieder mitzumachen!


Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre und einen erfolgreichen Messebesuch!

Ihre

Petra Born
Chefredakteurin handling

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kundenspezifische Kette

Such dir eine Kette aus!

Mit einer kundenspezifischen Kette statt einer Standardlösung lassen sich oft die Total Cost of Ownership (TCO) senken, so der Hinweis von Tsubaki. Zwar entwickeln die Ingenieure das Portfolio ihrer Standardketten ständig weiter, um auf dem neuesten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kawasaki Robotics

Highspeed-Roboter bis Superbike

Kawasaki Robotics Deutschland zeigt in Hannover gemeinsam mit dem japanischen Mutterkonzern Kawasaki Heavy Industries sowie den europäischen Divisionen Motors, Gasturbines und Precision Machinery aktuelle Trends und Produkte.

mehr...