Meinung

25 Jahre

… liebe Leserinnen und Leser, sind für die SPS IPC Drives schon ein stattliches Jubiläum. Längst hat sich diese Nürnberger Fachmesse zum weithin anerkannten Automatisierungstreffen für unsere Branche und damit zum alljährlichen Pflichttermin etabliert.

Als spezialisiertes Forum für Antriebs- und Steuerungstechnik wird die Messe auch in diesem Herbst wesentliche nächste Schritte aufzeigen, die für die Produktion von morgen von Bedeutung sind. Auf der industriellen Fertigung der Zukunft lasten diverse Attribute – digital, vernetzt, wandelbar, effizient, sparsam, nachhaltig soll sie sein –, und am Erfolg dieses Entwicklungsprozesses, der freilich nur ein allmählicher sein kann, hängt die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands als Produktionsstandort. Und mit ihm selbstredend Arbeitsplätze und Prosperität. Hoch im Kurs stehen das Interesse an Daten- und Gerätesicherheit, an Flexibilisierung, erst recht an Einsparpotenzialen auf unterschiedlichen Ebenen. Zum Beispiel weniger Energie zu verbrauchen zahlt sich praktisch und direkt aus, und gerade bei den Antrieben dürfte hier noch einiges zu heben sein. Der Besucher der SPS IPC Drives darf sich in allen Punkten auf Neuheiten und Neuigkeiten freuen – und ist hoffentlich bei klarer Orientierung und gut zu Fuß, denn mit der zusätzlichen Halle 3A schickt uns der Veranstalter auf eine erweiterte Waben-Wanderung. Wir rüsten uns entsprechend, und um auch Sie aufs Messegeschehen einzustimmen, leiten wir ab der Seite 42 in das Thema ein.

Anzeige

Ich wünsche Ihnen eine interessante und erfolgreiche SPS IPC Drives!

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Meinung

Alles neu macht der Juli …

… liebe Leserin, lieber Leser, zumindest bei handling. Unsere langjährige Chefredakteurin Petra Born möchte etwas Neues anfangen und hat sich entschlossen, ihr Amt in neue Hände zu legen. Sie begleitet die Branche und auch handling künftig aus dem...

mehr...

Meinung

Dem Menschen immer ähnlicher…

… werden die Roboter, liebe Leserinnen und Leser. Dass sie Namen haben und Gesichter, das ist keine Neuheit mehr und auch keine Seltenheit. Roboter haben inzwischen auch Spitznamen – Robi beispielsweise gehört hier zu den beliebteren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Low Cost Automation

Drei Fragen an... Stefan Niermann

Rohboter und Low Cost Automation. Seit über 20 Jahren ist Igus in der Linear- und Antriebstechnik unterwegs. Der Spezialist für motion plastics bietet aber auch kostengünstige Automatisierungslösungen und eine passende offene Plattform, die Anwender...

mehr...
Anzeige

Meinung

Am Konzept gefeilt

Die Hannover Messe, liebe Leserinnen und Leser, hat Umstrukturierungen bekannt gegeben. „Im Zuge von Industrie 4.0 rücken auch die Bereiche Produktion und Logistik noch enger zusammen“, wie es in der Bekanntgabe hieß.

mehr...

Meinung

Qualitätssicherung in der Fertigung …

… liebe Leserinnen und Leser, bedeutet fortwährende Qualitätskontrollen in jeder Produktionsphase. Die Kontrolle von Abläufen, technischen Parametern und Produkteigenschaften ist unverzichtbarer Bestandteil der Fertigung.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...