handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Virtuelle InbetriebnahmeVirtuelle Inbetriebnahme

sep
sep
sep
sep

Viele Funktionen in Maschinen und Anlagen sind nur noch durch den Einsatz von Software realisierbar. Allerdings führen Qualitätsmängel in der Software häufig zu langen Inbetriebnahme- oder Stillstandszeiten. Der Münchner Mechatronikspezialist ITQ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Qualität von Software durch strukturiertes Entwickeln und eine prozessbegleitende Qualitätssicherung zu verbessern. Dabei spielen auch Themen wie Modularisierung und virtuelle Inbetriebnahme eine entscheidende Rolle. Der Einsatz von wiederverwendbaren Modulen ermöglicht es, mit größerer Flexibilität bei geringerem Engineering-Aufwand auf Kundenanforderungen zu reagieren. Maschinenmodule oder mechatronische Funktionseinheiten können weitgehend unverändert für unterschiedliche Maschinenvarianten verwendet werden, in vielen Fällen sind sie sogar für die nächste Maschinengeneration noch nutzbar. Durch diesen interdisziplinären Engineering-Ansatz verkürzt sich die Entwicklungszeit, Effizienz-Reserven werden erschlossen. ho

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: ITQ: größere Geschäftsräume, neues Erscheinungsbild

NewsITQ: größere Geschäftsräume, neues Erscheinungsbild

Der Münchner Mechatronikspezialist ITQ zieht zum 01.12.2007 in den Business-Campus nach München-Garching.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Testsoftware: Wie sicher ist Sicherheit?

TestsoftwareWie sicher ist Sicherheit?

Aktives Gurtschloss im Test: Prüfstandautomatisierungssoftware regelt Linearachse mit Vier-Kilohertz-Abtastrate. Das aktive Gurtschloss steigert den Komfort beim Anlegen des Sicherheitsgurts und verbessert dessen Wirksamkeit bei Unfällen.

…mehr
Robotband: Für hohen Durchsatz

RobotbandFür hohen Durchsatz

Eine neue Möglichkeit zur Verringerung der Durchlaufzeiten hat das Ingenieurbüro Klitsch vorgestellt. Robotband heißt der Aufrüstsatz, ausgelegt speziell für jede Endlos-Transporteinrichtung. Durch Anbringung einer patentierten Energieversorgung und verschiedener Greifer- und Spannsysteme entsprechend der jeweiligen Aufgabe wird eine solche Transporteinrichtung mit ovaler oder polygoner Führungsbahn zum multifunktionalen Werkstückzuführsystem – quasi ein Linear-Rundtakttisch.

…mehr
Mechatronik: „Einbauen und vergessen“

Mechatronik„Einbauen und vergessen“

Plug and Work – Systemlösungen für die Handhabungstechnik
Mechatronik ist nicht nur das perfekte Zusammenspiel hervorragender Produkte aus Mechanik, Elektronik und Software – Mechatronik bedeutet auch, die Kooperation zwischen Lieferanten und Kunden zu partnerschaftlicher Perfektion zu führen.
…mehr
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige