Frequenzumrichter A1000

Leistungsstark und kompakt

Mit der Frequenzumrichter-Serie A1000 stellt Yaskawa Electric Geräte für den Leistungsbereich von 0,4 bis 110 Kilowatt (200 Volt) und 0,4 bis 630 Kilowatt (400 Volt) vor. Sie lösen die Serie Varispeed F7 ab, zeichnet sich jedoch durch wesentlich kleinere Abmessungen und verbesserte Motor-Kontroll-Algorithmen aus. Die Umrichter können von Standard-Asynchronmotoren bis zu Synchronmotoren mit innen- (IPM) oder auch außenliegenden (SPM) Permanentmagneten die verschiedensten Motorenarten antreiben. Bei Permanentmagnetmotoren steht auch ohne Drehzahlrückführung schon im Stillstand das volle Drehmoment zur Verfügung, und auch einfache Positionierungen lassen sich realisieren. Über das serienmäßig abnehmbare Bedienteil mit Klartextanzeige und Kopierfunktion ist eine bedienerfreundliche Parametrierung möglich. Einfache Steuerungsaufgaben können direkt im Umrichter realisiert werden. Die notwendigen Anpassungen können mittels des graphischen Programmierwerkzeugs „DriveWorksEZ“ vorgenommen werden. Eine externe Steuerung kann damit in zahlreichen Anwendungen entfallen beziehungsweise wesentlich entlastet werden. Die A1000-Serie ist mit einer Zweikanal-Sicherheitsfunktion „Sicherer Halt“ nach EN954-1 Kategorie 3 und IEC/EN61508 SIL2 ausgestattet. Das Gerät bietet serienmäßig auch eine sichere Monitor-Funktion, um den jeweiligen Sicherheitstatus anzuzeigen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Testsoftware

Wie sicher ist Sicherheit?

Aktives Gurtschloss im Test: Prüfstandautomatisierungssoftware regelt Linearachse mit Vier-Kilohertz-Abtastrate. Das aktive Gurtschloss steigert den Komfort beim Anlegen des Sicherheitsgurts und verbessert dessen Wirksamkeit bei Unfällen.

mehr...

Mechatronik

„Einbauen und vergessen“

Plug and Work – Systemlösungen für die HandhabungstechnikMechatronik ist nicht nur das perfekte Zusammenspiel hervorragender Produkte aus Mechanik, Elektronik und Software – Mechatronik bedeutet auch, die Kooperation zwischen Lieferanten...

mehr...
Anzeige

Robotband

Für hohen Durchsatz

Eine neue Möglichkeit zur Verringerung der Durchlaufzeiten hat das Ingenieurbüro Klitsch vorgestellt. Robotband heißt der Aufrüstsatz, ausgelegt speziell für jede Endlos-Transporteinrichtung. Durch Anbringung einer patentierten Energieversorgung und...

mehr...

Induktive Näherungsschalter

Klein, kleiner, am kleinsten

Mit zunehmender Miniaturisierung und wachsender Komplexität auch im Maschinen- und Anlagenbau werden kompaktere Sensoren benötigt, die dennoch die volle Funktionalität ihrer größeren Verwandten haben. Entsprechend hat Contrinex mit der Serie 300...

mehr...

DT 2010

Neue High-Inertia-Variante

Die höhere Eigenträgheit verleiht den neuen High-Inertia-Motoren 1FK7-HI von Siemens Drive Technologies gegenüber der normalen Motorenausführung ein robustes Regelverhalten, sodass sie sich besonders für den Einsatz in Anwendungen mit hohen und...

mehr...

HD-P Distanzlaser

Kräne sicher steuern

HD-P Distanzlaser von Lase ermitteln die Position von Kränen mit Reichweiten bis 1.200 Metern im Pulslaufzeit-Messverfahren auf Reflektoren oder innerhalb 155 Metern auf natürliche Oberflächen. Der Distanzmesser sendet dabei kurze Lichtimpulse aus,...

mehr...