Material handling

Zwanzig Jahre präsent

In diesem Jahr schaut Axelent in Deutschland auf eine zwanzigjährige Erfolgsgeschichte zurück. 1993 wurde das Unternehmen als Tochter der südschwedischen Axelent gegründet und hat sich längst als Spezialist für Schutzeinrichtungen und Schutzzaunsysteme für Maschinen, Anlagen, Roboter, Lager und Logistik auf dem deutschen Markt etabliert.

Pünktlich zum Jubiläum bezieht das mittelständische Unternehmen neue Büros. "Die erfolgreiche Entwicklung unseres Geschäfts und das stetige Anwachsen unserer Mitarbeiterzahl haben uns zu diesem wichtigen Schritt veranlasst", erklärt Harald Steidle, Business Area Manager Germany. ¿Es ist unser Anspruch, die führende Rolle im deutschen Markt für Maschinenschutzzaunsysteme auszubauen. Wir freuen uns daher sehr über die neuen Räumlichkeiten und Möglichkeiten¿. Das Hauptquartier befindet sich nun in Stuttgart-Degerloch. Eine neue Abteilung für Technik- und Projektmanagement soll die fachliche Kompetenz des Unternehmens weiter forcieren. Ebenfalls pünktlich zum Geburtstag: Axelent hat mit Ernst Friedrich Heuer aus dem schwäbischen Schlierbach eine Systempartnerschaft begründet; Heuer ist Hersteller von hochwertigen Aluminium-Rolläden für Industrie und Automation. Dies eröffnet nun weitere Möglichkeiten für kundenbezogene Schutzzaunlösungen. Zuletzt hatte Axelent die Produktvariante Contour aus der Serie X-Guard vorgestellt - die "abgerundete Ecke". pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Waren- und Werkzeugausgabe

Smarter Ausgabeautomat

Dieser Automat hat alles im Griff: Wertvolle Werkzeuge oder Geräte sind sicher im Fach der Schublade verwahrt. Eine elektromechanisch verriegelte Metallklappe gewährt Zugriff nur demjenigen, der sich mit Hilfe seiner Personalkarte oder PIN...

mehr...

Automatisierungslösung

Individuell bewegt

Wenn schwere Lasten bewegt werden müssen, bietet Zollern individuelle Automatisierungslösungen. Das Unternehmen liefert beispielsweise schlüsselfertige Produktionsanlagen, etwa zur Reparatur von Schalungselementen in der Bauindustrie, oder...

mehr...

Stauförderer

Sicher gepuffert

Bestückung von Automationszellen. Tünkers hat den LFS-Stauförderer entwickelt, der mit einem Reibschluss im Bereich der Umlenkung funktioniert und damit Werkersicherheit ohne Schutzumhausung gewährleistet.

mehr...
Anzeige

Teleskopauszüge

Belastbare Auszüge

Die Teil-, Voll- und Überauszüge der Telescopic-Rail-Teleskopschienen von Rollon bieten nur geringe Durchbiegung, spielfreien Lauf und leichtgängige Bewegung auch bei hohen Dauerbelastungen.

mehr...

Mobile Robot

Mobil und kollaborierend

Grenzebach hat seine Logistikflotte mit dem Mobile Robot MR10S ergänzt. Dieser besteht aus dem Standardfahrzeug L1200S und einem kollaborierenden Roboter und ist somit sicher für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

mehr...

Hubsäulen

Lasten positionieren

Hubsäulen sind unentbehrlich für viele Anwendungen in der Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Logistik oder Pkw-Produktion. Darüber hinaus tragen sie als Bestandteil ergonomischer Arbeitsplatz-Systeme zur Effizienz-Steigerung in vielen Unternehmen...

mehr...