Material handling

Berichtet automatisch

Bei der Wartung und Instandhaltung automatischer Logistikanlagen fällt eine Vielzahl von Daten an. Dafür hat Telogs eine Wartungsdatenbank entwickelt. „Die Software ermöglicht unseren Kunden und uns als Instandhaltungsdienstleister jederzeit einen genauen Überblick über den Zustand der Logistikanlage“, erklärt Geschäftsführer Jürgen Dönges. Die Softwarelösung kann so an die betreffende Logistikanlage angepasst werden, dass sie sie exakt abbildet. Im Rahmen des technischen Services oder eines kompletten Outsourcings der Instandhaltung dokumentiert der Dienstleister kontinuierlich alle durchgeführten Wartungsarbeiten, etwa das Austauschen von Verschleißteilen oder die Prüfung und Reparatur von Regalbediengeräten mit Datum und genauer Arbeitsdauer in der Wartungsdatenbank. Automatische Wartungsberichte sowie nach Prioritäten geordnete Auftragslisten über noch ausstehende Maßnahmen können anschließend automatisch erzeugt werden. Kunde und Lieferant haben damit eine stets aktuelle gemeinsame Datenbasis, die sich über das Internet überall abrufen lässt. Auch der Ersatzteilbestand wird von der Software verwaltet. Für das Ersatzteilmanagement stellt die Software zudem wichtige Analysetools zur Verfügung, die jederzeit maximale Transparenz darüber gewährleisten, welche Teile wo verbaut wurden. bw
Halle 1, Stand 211

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logimat 2018

Gefragte Ergonomie

Auf der Logimat stand bei Otto Kind vor allem die Arbeitstischserie Multi im Fokus. Das Unternehmen freut sich über einen gelungenen Messeauftritt. Trotz starken Wettbewerbs habe es außerordentlich viele Neukontakte gegeben.

mehr...

Einebenen-Shuttle

Findet den richtigen Platz im System

Mit dem Flexi Shuttle ergänzt SSI Schäfer sein Shuttle-Portfolio für Kleinladungsträger. Angetrieben durch Superkondensatoren ermöglicht das Einebenen-Shuttle das Handling verschiedener Lagergüter mit einer Zuladung von bis zu 50 Kilogramm.

mehr...

Gebhardt auf der Logimat

Ladungsträger der Zukunft

Auf der Logimat zeigte Gebhardt in diesem Jahr seine Ladungsträger, die sich automatisch in bestehende Fördertechnik-Prozesse einbinden lassen. Außerdem war das Forschungsprojekt islt.net zu Gast, ein Netzwerk für intelligente, modulare...

mehr...
Anzeige

Regalanlagen

Zusammen Vollsortimenter

Rauscher F.X. und Saar Lagertechnik zeigen ihr Angebot an Fachbodenregalanlagen, Durchlauf- und Verschieberegalen. Die Töchter der französischen Provost-Gruppe präsentieren sich erstmals gemeinsam als Vollsortimenter für Lagertechnik.

mehr...

Transportroboter

Torsten mit Arm

Torsten von Torwegge ist zu einem vielseitig einsetzbaren Transportroboter gereift. „Wir können mit Torsten zunehmend mehr intralogistische Prozesse automatisieren“, sagt Uwe Schildheuer, Geschäftsführer von Torwegge.

mehr...