Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Verpackungsmaschine SBS 250

Tüte unterm Dach

Die Varianz der Verpackungsmöglichkeiten und Schnelligkeit der Umstellung sind die herausragenden Stärken der Maschine SBS 250 mit integriertem Faltschachtelmodul von Rovema. Fünf Verpackungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Ob Klotzbodenbeutel mit Clip, Klotzbodenbeutel mit Reiter, Stabilo Seal Beutel, Produkt direkt in Faltschachtel oder Klotzbodenbeutel in Faltschachtel – der Variabilität sind schier keine Grenzen gesetzt. Der Verpackungsmaschinenhersteller mit Sitz in Fernwald bei Gießen erfüllt damit die Anforderungen variantenreicher Vertriebskanäle auf kleinem Raum und mit minimierter Umstellzeit. Ganz spezielle Aufgaben erfüllt die Maschine bei den Varianten mit Clip und Reiter. Clip- und Reitergerät sind motorisch höhenverstellbar und fahren rezepturabhängig nach oben, wenn sie nicht im Einsatz sind. Bei der Verpackung mit Clip wird durch ein Kamerasystem überwacht, ob er vorhanden und richtig geschlossen ist sowie in der richtigen Position sitzt. Und beim Reiter, der insbesondere bei Bio-Produkten als attraktive Alternative gilt, bietet die Maschine beinah alle denkbaren Möglichkeiten in der Gestaltung der Reitergeometrie. Dabei wird der Reiter statt mit Metallnieten vorteilhaft mit Hilfe von Ultraschallsiegelwerkzeugen auf dem Beutel befestigt und kann in seiner Form den Ideen des Marketing entsprechen. Aus einem Magazinkarussell zugeführt, verursacht das Nachfüllen keine Maschinenstillstandszeiten. Verpackungen mit Reiter sind prädestiniert für ökologisch wertvolle Bioprodukte. Der Verzicht auf Metallnieten minimiert außerdem das Undichtigkeitsrisiko des Beutels.

Anzeige

pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rovema baut an

Neue Halle für das Wachstum

Nach sieben Monaten Bauzeit – von der Planung bis zur Fertigstellung – wurde beim Verpackungsmaschinenbauer Rovema der Betrieb der neuen Produktionshalle mit einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern am 1.Juli aufgenommen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Digitaldruck

Individuelle Koffer

Mit Investitionen in den digitalen Direktdruck und die Laserschneidtechnik hat W.AG sein Leistungsspektrum um zwei Technologien ergänzt. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten für die produkt- und branchenspezifische...

mehr...
Anzeige

Türzuhaltung

Zuhaltung zur Sicherheit

Schnell zwischen Verpackungsformaten wechseln, Lebensmittel spezifisch zusammensetzen, Medikamente personenabhängig dosieren – die Verpackungsbranche sowie die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stellen besondere Ansprüche an ihre Anlagen.

mehr...

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...