Verpackungsmaschine SBS 250

Tüte unterm Dach

Die Varianz der Verpackungsmöglichkeiten und Schnelligkeit der Umstellung sind die herausragenden Stärken der Maschine SBS 250 mit integriertem Faltschachtelmodul von Rovema. Fünf Verpackungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: Ob Klotzbodenbeutel mit Clip, Klotzbodenbeutel mit Reiter, Stabilo Seal Beutel, Produkt direkt in Faltschachtel oder Klotzbodenbeutel in Faltschachtel – der Variabilität sind schier keine Grenzen gesetzt. Der Verpackungsmaschinenhersteller mit Sitz in Fernwald bei Gießen erfüllt damit die Anforderungen variantenreicher Vertriebskanäle auf kleinem Raum und mit minimierter Umstellzeit. Ganz spezielle Aufgaben erfüllt die Maschine bei den Varianten mit Clip und Reiter. Clip- und Reitergerät sind motorisch höhenverstellbar und fahren rezepturabhängig nach oben, wenn sie nicht im Einsatz sind. Bei der Verpackung mit Clip wird durch ein Kamerasystem überwacht, ob er vorhanden und richtig geschlossen ist sowie in der richtigen Position sitzt. Und beim Reiter, der insbesondere bei Bio-Produkten als attraktive Alternative gilt, bietet die Maschine beinah alle denkbaren Möglichkeiten in der Gestaltung der Reitergeometrie. Dabei wird der Reiter statt mit Metallnieten vorteilhaft mit Hilfe von Ultraschallsiegelwerkzeugen auf dem Beutel befestigt und kann in seiner Form den Ideen des Marketing entsprechen. Aus einem Magazinkarussell zugeführt, verursacht das Nachfüllen keine Maschinenstillstandszeiten. Verpackungen mit Reiter sind prädestiniert für ökologisch wertvolle Bioprodukte. Der Verzicht auf Metallnieten minimiert außerdem das Undichtigkeitsrisiko des Beutels.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Rovema baut an

Neue Halle für das Wachstum

Nach sieben Monaten Bauzeit – von der Planung bis zur Fertigstellung – wurde beim Verpackungsmaschinenbauer Rovema der Betrieb der neuen Produktionshalle mit einer Fläche von rund 1.000 Quadratmetern am 1.Juli aufgenommen.

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...
Anzeige

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...