Regalverpackungen

Kundenfreundliche Präsentation

Eine möglichst freie Sicht auf die Marke ist zunehmende Forderung des Handels. Er sieht gern Regalverpackungen, deren konstruktive Eigenschaften einen optimalen Blick auf das dargebotene Produkt zulassen. Deshalb ist die Gestaltung der Frontseiten der Verpackungen, Steigen oder Trays wesentlich für den Verkaufserfolg. Schließlich will der Kunde die Verkaufsangebote gleich auf den ersten Blick abschätzen können. Panther Packaging hat in der für innovative Verpackungsansätze gegründeten Ideenschmiede „Juiceful Things“ Neuentwicklungen für diesen Bereich von Steigen erarbeitet und präsentiert. Unter Berücksichtigung der Kriterien des „Shelf Ready Packaging“ haben die neuen Steigen beziehungsweise Niederrandtrays eine Frontpartie, die mit einem Handgriff einfach und leicht entfernt werden kann. Das Geheimnis: Über die Längsseiten der Steige hat Panther Packaging Aufreiß-Perforationen angeordnet, die es dem Handelspersonal ermöglichen, die beiden Seiten bis zur Front gleichmäßig aufzureißen, um dann die vordere Partie ganz zu entfernen. Dabei bleiben Statik und Maschinengängigkeit des Trays oder der Steige beziehungsweise des jeweiligen Zuschnitts vollständig erhalten. Das Aufreißen hat keinen Einfluss auf die Stabilität. Dadurch entfällt die bislang unschöne Folge üblicher Perforationen, bei denen auch die tragenden Ecken der Trays oder Steigen weggerissen wurden. Ein Eingriffsloch hilft zudem, die Vorderseite bequem zu entfernen. Der neue Lösungsansatz bewirkt die saubere Trennung von verbleibender Steige und Frontseite; es entsteht ein definierter, neuer Seitenbereich, der noch mehr Originalprodukt sichtbar werden lässt. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Management

Proglove: Zuwachs an der Spitze

Proglove, Spezialist für Industrie Wearables, bekommt Zuwachs an der Spitze. Ab sofort leitet Eva Fischer als Vice President Human Resources das Resort Personal. In dieser Position berichtet sie direkt an CEO Andreas König.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Wärmebildanwendung

Wärmebilder auf der Fachpack

Zum ersten Mal stellt Wärmebildspezialist Flir Systems auf der Fachpack in Nürnberg aus. Gemeinsam mit dem Integrator Itema und dem Verpackungslösungsanbieter Bytronic zeigt das Unternehmen, was Thermografie im Verpackungsbereich leisten kann.

mehr...
Anzeige

Digitaldruck

Individuelle Koffer

Mit Investitionen in den digitalen Direktdruck und die Laserschneidtechnik hat W.AG sein Leistungsspektrum um zwei Technologien ergänzt. Damit kann das Unternehmen seinen Kunden noch mehr Möglichkeiten für die produkt- und branchenspezifische...

mehr...

Türzuhaltung

Zuhaltung zur Sicherheit

Schnell zwischen Verpackungsformaten wechseln, Lebensmittel spezifisch zusammensetzen, Medikamente personenabhängig dosieren – die Verpackungsbranche sowie die Lebensmittel- und Pharmaindustrie stellen besondere Ansprüche an ihre Anlagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handlingsystem

Handling im kurzen Takt

Afag zeigt sein Produktspektrum für die Verpackungsindustrie, darunter das Handlingsystem Flexspeed für kurze Taktzeiten. Basis ist die horizontale Portalachse PDL40 mit einer einfachen aktiven Kühlung und einem optimierten Kühlkörper.

mehr...

Verpackungsanlage

Höchstleistung auf kleinstem Platz

Verpackungsanlage für Yakult-Fläschchen. Weltweit trinken rund 39 Millionen Menschen in 39 Ländern das probiotische Getränk Yakult. Für den europäischen Markt wird ein Großteil der Fläschchen mit einer Maschine von Schubert in Kartonboxen und in...

mehr...