handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Paletten-KommissioniersystemeFast-Pick-Station wird international

Winkel-Fast-Pick-Station

International auf Erfolgskurs: Die Fast-Pick-Stationen von Winkel werden zunehmend ins europäische Ausland verkauft, weltweit sind 75 Anlagen in Betrieb, an die 20 Stationen sind in Auftrag.

…mehr

Umreifungsmaschinen

Evolution in Varianten

Umreifungsmaschinen:

Das neue Standard-sechs-Aggregat nutzt die Mosca-eigene Ultraschalltechnologie SoniXs, vereinfacht dank seiner offenen Bauweise die Instandhaltung einer Maschine und lässt sich effizient montieren. Verbunden mit einem einheitlichen Bandweg ermöglicht es, Umreifungsmaschinen modular aufzubauen und damit noch flexibler auf verschiedene, branchenübergreifende Kundenbedürfnisse – vom Druckgewerbe über Logistik bis zum Versandhandel – einzugehen. Die Modelle der neuen Evolution-Serie arbeiten bereits und zeigen ein hohes Variantenreichtum. Auch die vollautomatische Umreifungsmaschine SoniXs TR-6 CE ist mit dem neuen Bandweg ausgestattet. Die KZV-111 schließlich umreift Paletten in einer optimierten Version mit überarbeiteten Designelementen und neuen Bauteilen – bei Bedarf in einer High Speed-Variante. Verbunden mit dem neuen Aggregat ist ein vereinheitlichter Bandweg, der bei allen erhältlichen Maschinenmodellen des Typs Evolution identisch ist, unabhängig von der Ausstattung mit Ultraschall- oder Heizkeilaggregat. Auch alle anderen Kernbaugruppen wie das Bandmagazin, der Bandführungsrahmen, der Abroller oder der Vorspuler wurden neu gestaltet und standardisiert. Da die einzelnen Komponenten nun genormt sind, lässt sich die Evolution komplett modular zusammenstellen und kann damit in verschiedenen Varianten auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden. Gebaut ist die Maschine als Tischmodell zur manuellen Bedienung und auch als Vollautomat, der sich in Produktionslinien integrieren lässt. Das Tischmodell ist in acht unterschiedlichen Rahmengrößen bis zu einer Rahmenbreite von 1.650 Millimetern lieferbar und bereits auf dem Markt eingeführt. Der Vollautomat ist entweder mit Transportbändern oder Rollenfördertechnik ausgestattet. Beide Varianten sind in drei Größen bis zu 1.000 Millimetern Rahmenbreite erhältlich.

Anzeige

pb

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Umreifungssystem

UmreifungssystemUmreifer überarbeitet

Das Ergopack-System ermöglicht als mobiles, halbautomatisches Umreifungssystem ein flexibles, ergonomisches Umreifen von Paletten. Dabei wird das Umreifungsband unter der Palette hindurch auf der gegenüberliegenden Seite zum Bediener geführt.

…mehr
Datentechnik erobert die Intralogistik

Cemat sieht sich als ImpulsgeberJeder zweite Aussteller kommt aus dem Ausland

Mit dem Leitthema „Smart Supply Chain Solutions“ geht die Cemat vom 31. Mai bis zum 3. Juni 2016 in Hannover an den Start und richtet damit den Blick auf die digitalisierte und vernetzte Wertschöpfungskette.

…mehr
Schmalz PI Balgsauger SPB2

Neuer Balgsauggreifer von SchmalzLippe rastet ein

Für die effiziente Handhabung in der Verpackungsindustrie entwickelte die J. Schmalz den neuen Balgsauggreifer SPB2. Er kommt beispielsweise in Karton- und Trayaufrichtern zum Einsatz.

…mehr
Umpacken

Scaras für offene LebensmittelDas Öl macht den Roboter verträglich

Der Einsatz von Robotern in der Lebensmittelindustrie ist keine Seltenheit mehr – wohl aber deren Gebrauch von offenen Lebensmitteln. Stäubli macht es mit einem eigens entwickelten Öl möglich.

…mehr
sequenzierte vollautomatische Palettierung

PalettiersystemSkalier- und integrierbar

Dematic meldet ein neues System für die sequenzierte vollautomatische Palettierung. Mit Amacap (Automated Mixed Case Palletising) können unterschiedlichste Verpackungseinheiten auf Paletten oder in Rollbehältern palettiert werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige