Umreifungsmaschine

Doppelt genäht...

Mit der vollautomatischen Umreifungsmaschine MCB-2 XT bringt Mosca eine neue Generation der Wellpappe-Umreifungsanlagen. Bei Bedarf kann das Modell auch mit zwei Aggregaten ausgestattet werden. Damit umreift die Maschine zeitgleich parallel zur Welle und sorgt damit auch über lange Transportstrecken für Produktschutz – ohne den Umreifungsprozeß zu verlangsamen. Die MCB-2 XT ist Moscas leistungsstarkes Nachfolgemodell der MCB-2. Für einen zusätzlichen Produktschutz kann hier das Umreifungsaggregat bei Bedarf in doppelter Ausführung eingebaut werden. Diese Option ist insbesondere für den Export und das außereuropäische Ausland attraktiv. Mit der Auto-Setup-Funktion erfasst die Wellpappe-Umreifungsanlage die Dimensionen des ersten eingelegten Pakets und setzt dann die nötigen Einstellungen automatisch. Hat sich die Maschine eingestellt, liefert eine integrierte fünfseitige Paketkontrolle perfekt ausgerichtete, einheitliche Pakete, die für die Umreifung bereit sind. Vorteil dieser automatischen Setup-Funktion: Der Nutzer kann ohne großes Umrüsten oder manuelles Umstellen unterschiedliche Chargen verarbeiten. Hochmoderne, direkt angetriebene Transportsysteme mit Frequenzregelung steuern die Pakete sicher und schonend im Umreifungsprozess. Gleichstrommotoren treiben die Paketausrichtung mit verschleißarmen Direktantrieben an. Ein bewährtes Pushersystem schiebt die Pakete in das vorgespannte Umreifungsband; dabei wird das Band an drei Stellen des Pakets angelegt.

Anzeige

bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Pressentisch

Werkzeug-Bewegung

AP&T hat eine neue Generation des beweglichen Pressentisches Moving Bolster für den schnellen und sicheren Werkzeugwechsel entwickelt. Dieser Pressentisch ist für Werkzeuge mit einem Gewicht von 30 Tonnen vorgesehen und steht für alle neu...

mehr...

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...

FTF-Komponenten

Modularer Baukasten

Der FTS-Hersteller MLR präsentiert einen modular-standardisierten Baukasten für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Damit lassen sich Fahrzeuge schnell und kostengünstig für die spezifischen Anforderungen der Kunden konzipieren.

mehr...