Trommeltransporter

Trommeln unterwegs

Der innerbetriebliche Transport von schweren Hochspannungskabeln oder Rohrtrommeln erfordert eine spezielle Handhabung. Trotz enger Gangverhältnisse müssen Kabel- oder Rohrsysteme schnell zur Weiterverarbeitung an ihrem Einsatzort bereitstehen.

Für den Transport von schweren Kabel- oder Rohrtrommeln bietet der Hubtex verschiedene Fahrzeugvarianten, die sich durch die Art der Lastaufnahme unterscheiden. (Bild: Hubtex)

Dabei sind auch Transporte auf dem Außengelände zu bewältigen. Eine weitere Herausforderung: Durch die geringe Auflagefläche der Trommelscheiben entstehen beim Transport hohe Punktbelastungen. Um diese zu bewältigen und die unterschiedlichen Trommelgrößen optimal zu transportieren, hat Hubtex verschiedene Fahrzeugvarianten für eine sichere Aufnahme der Last entwickelt.

Die Fahrzeugvarianten unterscheiden sich vor allem durch die Art der Lastaufnahme. Die Aufnahme der Trommel kann entweder längs oder quer zur Spulenscheibe ausgeführt werden. Alle Trommeltransporter eignen sich durch verschiedene Bereifungsvarianten für den kombinierten Innen- und Außeneinsatz. Die umweltfreundlichen Elektrofahrzeuge fördern Lasten mit einem Durchmesser von bis zu fünf Meter und Gewichte bis 60 Tonnen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...