Nachfolger von Karl-Heinz Birkner

Still: Thorsten Hofmann ist neuer Finanzgeschäftsführer

Karl-Heinz Birkner, Finanzgeschäftsführer von Still, ist nach 34 Dienstjahren in der Kion-Gruppe zum 1. Februar 2018 in den Ruhestand gegangen. Amtsnachfolger wird Thorsten Hofmann, der bislang das Corporate Controlling bei Kion in Wiesbaden geleitet hat.

Thorsten Hofmann, neuer Finanzgeschäftsführer von Still. (Bild: Still)

Thorsten Hofmann wurde vom Still-Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. Februar 2018 zum Finanzgeschäftsführer der Kion-Tochter bestellt und übernimmt ebenfalls die Funktion des Arbeitsdirektors.

Karl-Heinz Birkner habe in zahlreichen leitenden Positionen im Finanzbereich den Erfolg und das Profil der Marke Still sowie der Kion-Gruppe maßgeblich mitgeprägt, hieß es. Seit Februar 2016 war er Mitglied der Still-Geschäftsführung, der er bereits zwischen 2009 und 2011 angehörte.

Thorsten Hofmann hat seine Laufbahn 1991 bei Linde im Controlling begonnen. 1994 wechselte er zu Linde Material Handling und verantwortete im In- und Ausland verschiedene leitende Positionen im Bereich Finanzen und Controlling. 2013 übernahm er die Führung des konzernweiten Controllings der Kion-Gruppe. „Wir freuen uns, mit Thorsten Hofmann die Still-Geschäftsführung mit einem hervorragenden Finanzfachmann wieder komplettieren zu können“, so Dr. Henry Puhl, Vorsitzender der Still-Geschäftsführung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...