Schmiersysteme

Stillstand vermeiden in Recyclingbetrieben

Damit in Recyclinganlagen die Förderbänder aufgrund eines Lager- oder Motorschadens nicht unvorhergesehen still stehen, eignen sich Perma-Schmiersysteme. Durch ihren Einsatz wird die Schmierstelle gegen Verschmutzungen abgedichtet. So können Förderbänder oder Elektromotoren zuverlässig geschmiert Stillstandzeiten vermieden werden.

Star Vario im Einsatz an einem Förderband in einem Recyclingbetrieb. (Bild: Perma-Tec)

Die Aufgabe, aus Abfallmaterialien neue Erzeugnisse, Sekundärrohstoffe oder Energie zu erzeugen, fordert von Recyclinganlagen und deren Mitarbeitern eine reibungslose Prozesssicherheit und optimale Maschinenverfügbarkeit. Die meist vollautomatischen Anlagen trennen, sortieren und zerkleinern die unterschiedlichsten Stoffe. Die Herzstücke der Anlagen sind neben den Brechern, Zerkleinerern und Windsichtern die oftmals großen und weitverzweigten Förderbandanlagen. Steht ein Band unvorhergesehen still, weil eine Maschine aufgrund eines Lager- oder Motorschadens ausfällt, wirkt sich dies sofort auf alle nachfolgenden Prozesse aus. Um dies zu vermeiden, eignen sich die Perma-Schmiersysteme.

Die Perma-Schmiersysteme leisten eine exakt auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen einstellbaren Zeitraum. Somit kommt es zu keiner Mangel-, aber auch zu keiner Überschmierung und eventuell damit verbundenen Verunreinigungen. Je nach Anforderung können unterschiedliche Schmierstoffe eingesetzt oder sogar das Schmiersystem in eine maschinenabhängige Steuerung eingebunden werden.

Anzeige

Durch eine automatische Schmierung an Förderbändern, zum Beispiel mit dem Star Vario, werden nicht nur die Wartungsintervalle und Schmierfristen verlängert, auch die Lagerhaltung von Schmierstoffen reduziert sich, da die Schmiersysteme gleich mit dem passenden Schmierstoff bequem bestellt werden können. Der Einsatz und der Wechsel der Schmiersysteme erfolgt einfach per Hand und ohne Spezialwerkzeug. Ein umfangreiches Anschlussteile- und Zubehörprogramm macht jede Schmierstelle zugänglich, was den Aufenthalt in Gefahrenbereichen reduziert und zur Arbeitssicherheit beiträgt. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Förderbandanlagen

Perfekt geschmiert

Das elektromechanische Schmiersystem Perma Star Vario sorgt für eine auf die Schmierstelle abgestimmte Dosierung über einen einstellbaren Zeitraum. So können Mangel- oder Überschmierungen vermieden werden.

mehr...

Perma MLP

Schmierstellen per App im Blick behalten

Um maximale Produktivität bei gleichbleibend hoher Qualität der Produkte zu garantieren, spielt die Instandhaltung, besonders die Schmierung, eine wichtige Rolle. Für den aktuellen Überblick über alle Schmierstellen und Wartungsarbeiten hat Perma...

mehr...

Lebensmittelindustrie

Mit Robotik zur perfekten Brezel

Die Lebensmittelindustrie zählt zu den stärksten Wachstumsmärkten für die Automatisierungsbranche. Roboter belegen Pizzen, portionieren Käse, sortieren, verpacken und palettieren. Trapo zeigt, wie automatisierte Lösungen Fehlerquellen reduzieren und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Mobiler Portalkran

Gewichtige Lösung für Beton

Tenwinkel produziert Betongegengewichte für Kunden wie Liebherr. Ein Combi-MG, ein mobiler Portalkran von Combilift, hat nun im Betrieb einen Gabelstapler ersetzt, für das sichere und effizientere Handling der immer größer werdenden Produkte.

mehr...
Anzeige

Mobilitätslösungen

Routenzüge und mehr

Tente will mit Rollen, Rädern und bestmöglichen Gesamtlösungen Kundenanforderungen erfüllen. Das Produktportfolio für die Bereiche Industrie, Handel, Verkehr und Medizin umfasst Standardprodukte sowie kundenindividuelle Sonderanfertigungen und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mit speziellem Frequenzumrichter

Mit Extra-Umrichter

Liftket hat einen elektronisch geregelten Elektrokettenzug mit Quick-Stop-Funktion entwickelt. Der Star VFD hält ohne Bremsrampe sofort nach Freigabe des Steuerknopfs an. Lasten können daher in einem Zug auf die gewünschte Höhe gehoben oder...

mehr...