Material handling

Stapler – lebensmittelecht

Für das Handling von Nahrungsmitteln bietet Montini über den deutschen Vertreter Burger Hub- und Transportmittel zwei spezielle Baureihen: Beim „Bingo Zinc“ handelt es sich um einen vollständig verzinkten Gabelstapler – eine nach Firmenangaben einzigartige Lösung. Das Gerät widersteht schädlichen Einflüssen durch Wasser, Fleischsaft oder Salz. Das Flurförderzeug lässt sich mit einem Hochdruckreiniger säubern. Die „Bingo-plus-Compact“-Modelle für die Primärproduktion von Lebensmitteln bewältigen 1.750, 2.000 oder 2.500 Kilogramm und begnügen sich mit wenig Platz: Selbst der 2,5-Tonner misst nur 1.180 Millimeter in der Breite und 2.120 Millimeter längs. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Neue Fahrzeuge

Hyster Europe hat mehrere Rund-um-Lösungen für die Lagertechnik und den Logistikbereich entwickelt. Für diverse Anwendungen und Einsatzbereiche sollen sie Unternehmen dabei helfen, die spezifischen Herausforderungen zu meistern.

mehr...

Elektrostapler

Bequem überdacht

TX-Baureihe mit geschlossener Kabine. Unicarriers hat die Ausstattung seiner Gegengewichtsstaplerserie TX erweitert und die Modelle TX3 und TX4 mit beheizbarer Fahrerkabine vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Autopilot-Stapler

Automatisierte Stapler

Toyota Material Handling bringt neue automatisierte Lagertechnikgeräte auf den europäischen Markt und erweitert damit seine Autopilot-Serie. Sie erhöht die Produktivität durch eine schrittweise oder eine komplette Systemumstellung.

mehr...