Stapler

Familie zeigt Nachwuchs

Still erweitert seine RX-70-Familie mit den Modellen RX 70-60/80 und RX 70-40/50 und präsentiert damit die Nachfolgemodelle der bekannten R 70-Serien. Die Fahrzeuge sollen mit ihrer Verbindung von leistungsstarken Industriemotoren und bewährtem dieselelektrischen Antrieb hohe Arbeitsgeschwindigkeiten bei gleichzeitig niedrigem Verbrauch ermöglichen. Durch die präzise und feinfühlige Steuerung des Fahrantriebs und der Arbeitshydraulik, in Verbindung mit fünf einstellbaren Fahrprogrammen, lässt sich diese Kraft auch effektiv umsetzen. In jedem der Programme lassen sich die maximale Fahrgeschwindigkeit sowie das Beschleunigungs- und Abbremsverhalten individuell anpassen. Die neuen Stapler sind durch ein ergonomisch ausgereiftes und funktionales Fahrzeugdesign gekennzeichnet. Gerade für das Modell mit einer Tragfähigkeit von sechs bis acht Tonnen gelte, so die Hamburger: So viel Kraft auf so wenig Raum gab es noch nie. Aufgrund einer Fahrzeugbreite von gerade einmal 1,60 Meter (RX 70-60) lassen sich auch bei schweren Transporten äußerst geringe Gangbreiten realisieren. Damit sei es eines der wendigsten Fahrzeuge seiner Klasse. Das bei allen Still-Staplern durchgängige Arbeitsplatzkonzept bietet Raum für Individualität. Eine umfangreiche Auswahl bezüglich der Kabinenausstattung, die optimale Anordnung und Gestaltung aller Bedienelemente sowie eine vibrations- und schallgedämmte Fahrerkabine sollen für ermüdungsfreies und angenehmes Arbeiten sorgen. Und nicht nur das - mit Beschleunigungswerten von nur 0,31 (RX 70-60/80) beziehungsweise 0,47 Meter pro Quadratsekunde (RX 70-40/50) weisen die neuen RX 70-Modelle Bestwerte hinsichtlich Humanschwingungen auf und beugen so möglichen Gesundheitsschäden vor.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gegengewichtsstapler

Mehr als eine Schicht

Der für den Allround-Einsatz konzipierte Elektro-Gegengewichtsstapler RX 20 bietet in seiner neuesten Version wartungsfreien Drehstromantrieb, 48-Volt-Technik und Tragfähigkeiten von 1,4 bis 2,0 Tonnen.

mehr...
Anzeige

Knickstapler

Geschickter Knick

Als Elektrogroßhändler liefert Ernst Granzow über 800 Kabeltypen, vom Schwachstrom bis hin zum Ein-Kilovolt-Energiekabel, von seinem Zentrallager in Baden-Württemberg. Zuverlässiges Handling und eine reibungslose Logistik sind entscheidend, um den...

mehr...
Anzeige