Standardstapler

Puristischer Stapler

Für Kunden, die lediglich Stapler mit solider Standardausstattung zur Lösung ihrer Materialflussaufgaben benötigen, bietet Yale jetzt mit den komplett neu entwickelten Gegengewichtsstaplern MX eine nach eigenen Angaben preisgünstige Alternative zu hochpreisigen Premiumfahrzeugen.

Gegengewichtsstapler MX

Die verbrennungsmotorischen Gegengewichtsstapler dieser Serie sind zunächst mit Tragfähigkeiten von 2,0, 2,5 und 3,0 Tonnen erhältlich und auf Unternehmen zugeschnitten, die diverse Anwendungen mit Flurförderzeugen bewältigen müssen. Die Fahrzeuge erfüllen die gleichen hohen Qualitätsstandards wie auch die bereits bewährten Yale-Fahrzeuge, denn Staplereigenschaften wie Zuverlässigkeit, Wartungsfreundlichkeit, ergonomisches Design, Produktivität und niedrige Betriebskosten seien bei Yale Grundprinzipien.

Bei der MX-Baureihe wurde dasselbe Designkonzept verfolgt wie bei der Veracitor-VX-Baureihe, die zu den Yale-Premiumprodukten zählt. Deshalb bieten auch die MX-Baureihe erstklassigen Fahrerkomfort. Der Fahrerarbeitsplatz bietet neben einer freien Sicht auf die Gabeln und dem Sitzkomfort eine hohe Lärm- und Vibrationsminderung, so dass der Fahrer bei der Arbeit nicht so schnell ermüdet und pro Schicht mehr leisten kann.

Der Leistungsumfang der Fahrzeuge konzentriert sich auf Stapler-Standardanwendungen – das heißt, es wird auf kostenintensive Ausstattungsvarianten verzichtet, die typisch für das Stapler-Premiumsegment sind. Dadurch sind die Anschaffungs- und Wartungskosten niedrig, ohne dass dies zu Lasten der Produktivität gehe. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Transportroboter

Fast Move hat neue Varianten

Mit neuen Dimensionen in die Zukunft – darauf liegt der Fokus von E&K Automation. Auf der Logimat präsentiert das Unternehmen seinen voll automatisierten, ultraflachen Transportroboter Fast Move in verschiedenen neuen Varianten.

mehr...
Anzeige

Deichselstapler

Lasten gut gedeichselt

Combilift hat in den vergangenen Jahren Deichselstapler seinem Programm hinzugefügt und die Modelle dieser Serie erweitert. Für das Handling leichterer Lasten bevorzugen Kunden zunehmend aus Sicherheitsgründen handgeführte Stapler statt Gabelstapler.

mehr...

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...