Stahlanschläge

Der Punkt trägt schwer

Beim sicheren Heben und Transportieren von Maschinen, Anlagen oder Bauteilen sind Anschlag- und Zurrpunkte wichtige Elemente. Schon bei kleinen, kompakten Baumaßen erreichen Anschlagpunkte aus hochfestem Stahl hohe Tragfähigkeiten und werden oft bereits in der Konstruktions- und Entwicklungsphase schwerer Bauteile mit eingeplant. Dolezych, Hersteller von Seil-, Hebe-, Anschlag und Ladungssicherungstechnik, hat Anschlag- und Zurrpunkte zum Anschrauben oder Anschweißen in den Güteklassen acht und zehn auf Lager, etwa hochfeste Ringschrauben sowohl in starrer Ausführung als auch in einer drehbaren, zur flexiblen Lastausrichtung geeigneten Variante, sowie schraubbare Anschlagpunkte und Anschlagwirbel, die unter Last um 360 Grad drehbar und allseitig belastbar sind. Auch Gewinde-Sonderabmessungen oder besonders hohe Tragfähigkeiten sind lieferbar.

bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckenradgetriebe

Belastbar dank Messing

Mit zwei neuen Schneckenradgetrieben und zwei neuen Encodern erweitert Bühler seine Lösungsmatrix aus Motoren, Getrieben, Encodern und Bremsen. Die mit Messingzahnrädern bestückte Ausführung des neuen Schneckenradgetriebes steht, so Bühler, für...

mehr...

Energiespeicherschränke

Ein Zuhause für die Energie

Erneuerbare Energieproduktion lässt sich durch Systemspeicher optimieren. Die Leistungsfähigkeit erneuerbarer Energien wird in Verbindung mit Energiespeicher-Systemen deutlich erhöht. Für die sichere Einhausung von Speicher-Modulen wie Lithium-Ionen...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...
Anzeige

Schubfachregal

Von der Hand zum Knopf

Das Schubfachregal für Bleche von Karl H. Bartels wurde überarbeitet. Die Bedienung erfolgt zukünftig per Knopfdruck. Das Regal eignet sich zum Ein- und Auslagern per Kran oder Stapler.

mehr...

th5

Informativer Wandschmuck

Wer sich Poster an die Wand hängt, ist meist ein begeisterter Fan von Schauspielern oder Musikgruppen. Auf die Begeisterung seiner Kundschaft hofft auch ein Dortmunder Hersteller von Anschlag- und Ladungssicherungsmitteln, der sein praktisches...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

FlurfÎrderzeuge

Sicherheitsfaktor zehn

Erreichen die neuen HebebÌnder dieses Unternehmens und Ïbertreffen damit die genormte Forderung des Sicherheitsfaktors sieben. Sollte also Abrieb, Verschmutzung oder Bewitterung den Faktor um zwei reduzieren, erfÏllen die...

mehr...

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...