Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Material handling

Logistik für Batterien

Mit dem Ziel, die europäische Nummer eins unter den Herstellern von Li-Ion- Batterietechnik zu werden, investiert das Gemeinschaftsunternehmen der Konzerne Daimler und Evonik, die Li-Tec Battery, in den Standort im sächsischen Kamenz. Die Produktionskapazität für Batteriezellen wird auf drei Millionen Stück pro Jahr hochgeschraubt, um den für 2012 geplanten Elektrosmart mit Li-Ion-Zellen ausstatten zu können. Hörmann Logistik erhielt den Auftrag für die Lieferung der kompletten in den Herstellungsprozess integrierten Logistik, bestehend aus Fördertechnik, Lagertechnik, Robotertechnik, Steuerungstechnik und IT. Die noch sehr empfindliche Zelle wird von Robotern mit speziellen Greifern aufgenommen und in ein Lager- und Transporttablar gelegt. Es sind dabei unterschiedlich große Zelltypen zu handeln. Mit dem Tablar werden die Zellen in ein erstes vollautomatisches Lager transportiert, dort eine definierte Zeit zwischengelagert, bis die Zellen einem weiteren Herstellungsprozessschritt zugeführt werden. Danach werden die Zellen in einem dreigassigen Tablarlager zwischengelagert. Weitere Prozessschritte folgen. Anschließend werden die fertigen Zellen in Transportbehälter mittels Robotertechnik umgelagert um in diesen an die Kunden ausgeliefert zu werden. Die Komplexität des Projekts steckt in den vielen unterschiedlichen mechanischen, steuerungstechnischen und IT-Schnittstellen zu den Produktionsprozessen. bw
Halle 1, Stand 341

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektrostapler

E-Stapler statt V-Stapler

Ein Highlight bei Still wird der neue RX 60 sein, der auf der Logimat erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Der Elektrostapler bietet in der Gewichtsklasse 2,5 bis 3,5 Tonnen Fahrgeschwindigkeiten bis 21 Kilometer pro Stunde und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Multi Material Handling

Warenströme effizient managen

Die globalisierten Warenströme bewegen sich immer schneller und nehmen auch durch den expandierenden Onlinehandel und weltweit verzahnte Volkswirtschaften stetig zu. Mit den wachsenden Materialflüssen und Auftragsmengen steigen auch die...

mehr...
Anzeige

Manuelle Handhabung

Für Ergonomie und Kollaboration

Bei Schmalz liegt der Schwerpunkt auf der Logimat auf der Handhabungstechnik. Dazu zählen beispielsweise Konzepte für niedrige Raumhöhen: Dank der Schleppkette V-Chain gewinnt der Jumboflex am Flachausleger wertvolle Zentimeter unterhalb des...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Materialtransport

Innerbetrieblich angetrieben

Bei Blickle gehören zu den Highlights auf der Logimat die elektrischen Antriebssysteme der Serie Ergomove. Sie erleichtern den innerbetrieblichen Materialtransport: Beträgt die Kraft beim Anfahren eines Wagens mit einer Tonne Gewicht und Rollen mit...

mehr...

Turmlager

Per Lichtstrahl zum Lagerplatz

Kasto präsentiert für sein Turmlagersystem Unitower eine praktische Neuerung: Das Langgut- und Blechlager ist ab sofort mit integrierter Pick-by-Light-Funktion erhältlich. Sie führt den Bediener mithilfe eines Lichtstrahls zum benötigten Artikel.

mehr...