handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Material Handling>

Smarte Transportroboter für komplexe Netzwerke

Ehrenurkunde für MoscaAusgezeichnet vorbereitet für Industrie 4.0

Mosca Presiverleihung

Auszeichnung des Landes Baden-Württemberg für Mosca: Im Rahmen des Wettbewerbs „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ wurden die Umreifungsspezialisten aus Waldbrunn von Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet und werden nun in den Kompetenzatlas des Landes Baden-Württemberg aufgenommen.

…mehr

Freifahrende ShuttlesSmarte Transportroboter für komplexe Netzwerke

Die freifahrenden Open Shuttles von Knapp decken komplexe Transportnetzwerke innerhalb eines Lagers ab und erledigen sämtliche Transportaufgaben schnell und flexibel. Sie können ideal für die Versorgung von Arbeitsplätzen im Ware-zur-Person-Prinzip eingesetzt werden und die Mitarbeiter in allen Lagerbereichen unterstützen.

sep
sep
sep
sep
Knapp Open Shuttle

Die Fortbewegung der Fahrzeuge erfolgt dabei autonom ohne optische und physische Hilfsmittel. Aufgrund der Navigationstechnik auf Basis natürlicher Konturenerkennung reagieren sie dynamisch auf Hindernisse und planen selbstständig ihren Weg oder Ausweichrouten. Durch die Kombination der eigenen Navigationstechnik und ausgefeilter Sensortechnik sei eine Personensicherheit garantiert, sagt das Unternehmen. Dadurch ist ein Einsatz in hochfrequentierten Lagerbereichen möglich, und sie bieten eine flexible sowie platzsparende Alternative zu einer statischen Fördertechnik. Das Knapp-Flottenmanagementsystem ermöglicht eine zentrale Verwaltung und Überwachung der Open Shuttles. Durch ihre Eigen- und Schwarmintelligenz sind die Open Shuttles immer dort, wo die Arbeit ist. Sie kommunizieren miteinander und verteilen die Aufgaben selbstständig untereinander. Die Shuttles für unterschiedliche Tätigkeiten zum Einsatz, beispielsweise: Abwicklung diverser Transportaufgaben, Versorgung von Arbeitsplätzen mit Quell- und Zielbehältern sowie Unterstützung im Kommissionierprozess. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Knapp-Vorstand

Umsatzsteigerung und AusbauErfolgreiches Jahr für Knapp

Knapp kann auf ein gutes Wirtschaftsjahr zurückblicken. Der steirische Intralogistiker verzeichnet im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2016/17 eine Steigerung des Nettoumsatzes um 8,6 Prozent auf 631,88 Millionen Euro und einen Gewinn von 34,82 Millionen Euro. 

…mehr
Knapp Open Shuttle Fork

Freifahrende Open Shuttles Fork von KnappWie Ameisen mit Paletten

Das Lager der Zukunft ist dynamisch, flexibel, wirtschaftlich und punktet durch fehlerfreie Logistikabläufe. Knapp hat Innovation aus der Open Shuttle-Familie vorgestellt: Das Open Shuttle Fork für den autonomen und flexiblen Palettentransport. 

…mehr
Knapp Pick-it-Easy-Robot Artikelentnahme

Bestes Produkt der Logimat 2017Knapp-Roboter pickt preisgekrönt

Der zuverlässige „Griff in die Kiste“ galt in der Intralogistik lange als kaum überwindbare Aufgabe. Mit Pick-it-Easy-Robot hat Knapp eine Lösung zur Auftragsbearbeitung mit Industrierobotern entwickelt, die im Rahmen der Logimat 2017 als Bestes Produkt ausgezeichnet wurde.

…mehr
Schubmaststapler

SchubmaststaplerHoch und sicher

Der Tergo UHD 160 mit Traglasten von 1,6 Tonnen und einer maximalen Hubhöhe von 10,8 Meter ergänzt die ergonomische Schubmaststapler-Baureihe Tergo von Unicarriers. In der Standardausführung erreicht der Stapler eine Höchstgeschwindigkeit von 12,5 Kilometer pro Stunde.

…mehr
Meta_Kommissionierlösungen

Ganzheitliche LagerplanungNachschub bringt der Kommssionierwagen

Über zwei Ebenen präsentiert der Lagerspezialist Meta auf der Logimat zusätzlich zur Lagertechnik effiziente LED-Beleuchtungs- und Kommissionierlösungen wie das Frameshuttle oder den intelligenten Kommissionierwagen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige