Shuttle-Automation im Apothekenlager

Konzentration auf den Kunden

Bei einem Fachforum am 11. März 2015 stellten sich steirische Apotheker die Frage: Was bringt Automation in der Apotheke? Und wie viel mehr Zeit gewinnt man dadurch für Kunden?

Kommissionieren auf Rezept: Die Automaten entlasten Apotheker und PTAs und stellen die Arzneimittel automatisch zusammen. (Foto: Apostore)

Die Apotheker kamen auf Einladung von Knapp und Apostore nach Hart bei Graz zum Fachforum Automation in steirischen Apotheken. Die beiden Unternehmen sind Spezialisten für Automationslösungen in der Pharma-Branche und bündeln seit 2014 ihre Aktivitäten in der Medikamenten-Kommissionierung. „In Deutschland setzen bereits zahlreiche Apotheken auf unseren Kommissionierautomaten Apostore Cube, österreichische Apotheken holen aber stark auf“, meint Dr. Frank Jung, Geschäftsführer von Apostore. Auch der Präsident der Steirischen Apothekerkammer Dr. Gerhard Kobinger betonte bei der Eröffnung die Relevanz des Themas: „Apotheken sind nach wie vor die Gesundheitsnahversorger Nummer 1. Menschen kommen nicht nur wegen der Medikamente in Apotheken, sondern auch um sich Rat zu holen. Sie verlassen sich auf unsere Beratung in Arzneimittel- und Gesundheitsfragen. Alles, was den Apotheker von logistischen Routineaufgaben entlastet, wie zum Beispiel ein Lagerroboter, schafft zusätzliche Zeit für hochqualifizierte Beratung."

Zuverlässiger Kommissionierautomat

Das Fazit der Apotheker auf das Fachforum und Automationslösungen war durchwegs positiv. Vor allem der Erfahrungsbericht von Mag. Silvia Knittel-Sapetschnig von der Vitalis Apotheke in Klagenfurt veranschaulichte die Vorteile, sie sprach aber auch klar über anfängliche Bedenken: „Wir wollten eine größtmögliche Offizin (Ladenbereich d. Red) und haben den Automaten von Anfang an eingeplant. Der Automat bewährte sich in unserem Team rasch und arbeitet zuverlässig, dadurch können wir uns auf unsere Kunden konzentrieren. Wir sehen unsere Hauptaufgabe in der individuellen Kundenberatung. Da der „Mitarbeiter“ Automat die logistische Arbeit zu 100 Prozent im Hintergrund ausführt, haben wir die Zeit für die Beratung. Der Erfolg ist ein wachsender Kundenstamm.“

Anzeige

Mehr Freiraum für geringes Investment

Das flexible Baukastensystem des Apostore Cube eignet sich insbesondere für kleine, mittlere und Filialapotheken. Der Einstieg in die Automation ist einfach: Ein Startmodul kann beliebig erweitert werden – je nachdem, wie sich das Geschäft entwickelt. Das geringe Gewicht sorgt für eine freie Standortwahl – ob im Erdgeschoss, Obergeschoss oder Keller. Mit dem Apostore Cube gehören Fehlbestände oder langes Suchen der Vergangenheit an, die Inventur erfolgt per Knopfdruck, loben Knapp und Apostore das System. Der Aufbau des Automaten sei schnell und unkompliziert, die Basisvariante steht in nur zwei Tagen. Zum raschen Service bietet Apostore auf die hohe Qualität auch 15 Jahre Garantie.

Ein Online-Schnellrechner zeigt übrigens wie die Effizienz im Backoffice gesteigert werden kann und wie viel mehr Zeit für Kunden bleibt, wenn mit einem Apostore-Kommissionierautomat gearbeitet wird: http://www.apostore.de. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sektionaltore

Drei Kammern im Tor

Wärme- und Energieeffizienz bei Sektionaltoren gesteigert. Türhersteller Hörmann optimiert sein Industrietorprogramm in Sachen Wärmedämmung und bietet die Tore mit einer Torblattstärke von 67 Millimetern und serienmäßiger thermischer Trennung an.

mehr...

Lagersystemlösungen

Spektrum verbreitert

Mit dem OSR-Shuttle hat Knapp nach eigener Anschauung die wesentlichsten Funktionen im Lager vereinfacht und in einem Systemblock zusammengefasst. Dieser unter dem Schlagwort „All in Shuttle“-Lösungen beschrittene Weg wird mit dem OSR-Shuttle Eco...

mehr...

Matrix-Kamera für Medikamente

Fotografisch lesen

Medikamente in Apotheken werden zunächst mit einem Handscanner in das Warenwirtschaftssystem verbucht, dann ins Generalalphabet, in Kühlschränke oder in Tresore einsortiert - das kostet Zeit und lässt sich durchaus beschleunigen.  

mehr...
Anzeige