Material handling

Auszug bis zum Anschlag

Mit zwei Produktneuheiten, dem Schwerlastregal Flex sowie einem Schubfachregal für Bleche mit elektrisch angetriebenem Auszug, ist Karl H. Bartels vertreten. Das Schubfachregal für Bleche und Tafeln ist ein Nachfolgemodell. Es wurde mit einem schwenkbaren Vorbau ausgestattet und hat einen elektrisch angetriebenen Auszug. Nach Bedarf können alle Fächer damit versehen werden oder alternativ nur einzelne. Der Auszug bietet sich insbesondere bei Fächern in einer Höhe ab 1,80 Metern an, die manuell nur schlecht bedient werden können. Die Weiterentwicklung des bisherigen Schwerlastregals Flex bietet als Novum einen Teleskop-Auszug bis zu 800 Kilogramm pro Fach. Bislang gab es lediglich einen Zeidrittel-Auszug. Jetzt erreicht er 100 Prozent. Das neue Schwerlastregal ist geeignet zur Lagerung von schweren Werkzeugen. Es ist leicht auszieh- und einschiebbar. Ein weiterer Vorteil ist die Zentralverriegelung, wodurch immer nur ein Fach ausgezogen werden kann. Eine Auszugssperre pro Fach verhindert das selbstständige Ausfahren – ein Plus an Sicherheit. Breite und Höhe des Regals richten sich ganz nach Kundenwünschen. Tiefen sind von 800 bis 1.100 Millimeter möglich. Der Tragrahmen ist verzinkt, die Schubfächer sind rot gefärbt. bw
Halle 3, Stand 454

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektro-Niederhubwagen

Agil unterwegs auf der Rampe

Still hat auf der Logimat seinen schnellen und schmalen Elektro-Niederhubwagen EXH-SF 20/25 vorgestellt, mit dem Paletten schnell und komfortabel transportiert werden können, und der beim Überfahren der Bodenunebenheiten optimal abzufedert.

mehr...

Abschlussergebnis

Logimat bricht erneut Rekorde

Die Logimat 2019 hat ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis geschlossen: Die Intralogistik-Fachmesse konnte deutliche Zuwächse verzeichnen – in den Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...