Schubgabelstapler

Schmal mit guter Sicht

Der Combi-WR4 von Combilift ist ein handgeführter Schubgabelstapler für den sicheren Schmalgangeinsatz. Er sei das einzige Gerät seiner Art, das in Gangbreiten von 2,10 Meter arbeiten könne, sagt der Hersteller.

Der Combi-WR4 von Combilift ist ein handgeführter Schubgabelstapler für den sicheren Schmalgangeinsatz. (Bild: Combilift)

Ein wesentliches Merkmal sei der von Combilift entwickelte und patentierte Mehr-Stellungs-Deichselkopf, der das angetriebene Hinterrad des Staplers mittels Knopfdruck parallel zu den Gabelzinken lenkt, wobei die Deichsel in der rechten oder linken Position bleibt. Beim Platzieren und Herausnehmen der Ladungen in engen Gängen bleibt der Bediener an der Seite des Combi-WR4, statt zwischen dem Gerät und den Regalen, wie es mit dem Einsatz von herkömmlichen Deichselstaplern der Fall ist.

Das Einklemm- oder Quetschrisiko wird daher ausgeschlossen. Dank dieser seitlichen Position braucht der Bediener nicht durch den Mast zu schauen (wie bei herkömmlichen Deichselstaplern) und hat so eine gute Sicht auf die Gabeln, die Ladung und die Arbeitsumgebung. Dies sorgt für höchste Sicherheit. Mit den Vorteilen der AC-Antriebstechnologie im Fahr-, Pump- und Lenkmotor hat der Stapler eine Tragkraft von 1.450 Kilogramm und ist mit verschiedenen Hubhöhen erhältlich. Die elektronische Lenkung und der in der Deichsel integrierte Anzeigenbildschirm mit der Radposition ermöglichen eine feinfühlige Kontrolle der Lenkung sowie eine präzise und sanfte Fahrt. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikterminal

Mit dem Rechner unterwegs

Noax hat ein Logistikterminal speziell für die Bedürfnisse in der Lagerlogistik entwickelt. Auf Basis des Industrie-PC der Serie C12 ist das Terminal so konzipiert, dass es den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige

Reinigungsroboter

Reinigt von allein

Auf der Motek präsentiert Schöler Fördertechnik einen Teil des Produktportfolios an Automatisierungslösungen. Dazu gehört der Linde L-Matic AC, ein autonomer Hochhubwagen, der Transportaufgaben selbständig übernimmt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...