Schmalgangstapler

Schmaler Einstieg

Der kleine Schmalgangstapler von Jungheinrich kann auf Basis der Transpondertechnik nun auch mit Lagernavigation ausgestattet werden. Nutzer profitieren hierbei von einer höheren Umschlagleistung von bis zu 25 Prozent. Es handelt sich um einen Elektro-Frontsitz-/Dreiseitenstapler mit einer Hubhöhe bis zu sieben Metern.

"Dieses Fahrzeug ist das 'Einstiegsmodell' in die Schmalgang-Welt", erläutert Sebastian Riedmaier, Leiter Produktmanagement Lager- und Systemfahrzeuge bei Jungheinrich. Komplett neu bei dieser Fahrzeuggeneration ist das JXP-Steuerungssystem mittels RFID-Technologie, die bereits bei den "großen" Schmalgangstaplern seit Jahren erfolgreich im Einsatz ist. Mit der neuen Technik ist es nun möglich, die Jungheinrich Lagernavigation auch auf dem EFX 410-413 in vollem Umfang zu nutzen. Das Fahrzeug kann jetzt - wie bereits seit 2008 auch dessen großer Bruder, der EKX 513-515 - mit kundenspezifischen Lagerverwaltungssystemen kommunizieren. Die Informationen des Lagerverwaltungssystems gehen dabei via Logistik-Interface in die Steuerung des Schmalgangstaplers.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schmalgangstapler Baureihe MX-X

Feldtest beim Logistiker

Die Schmalgangstapler MX-X von Still setzen mit Performance und Bedienerfreundlichkeit einen Benchmark bei der Kommissionierung. Das hat der Feldtest dieses neuen Fahrzeugs bei Schuon Logistik gezeigt. Seit einem Jahr punktet es dort mit optimalem...

mehr...

Schmalgangstapler

Platzsparendes Handling

Die Schmalgangfähigkeit des von Combilift ausgestellten Aisle-Master-Gelenkstaplers wird auf einem Vorführareal innerhalb einer Regalanlage demonstriert. Diese vielseitigen Stapler sind für das platzsparende Handling von Paletten innen und außen...

mehr...

Stapler

Name und Lösung neu

Premiere in Stuttgart: Der Staplerhersteller Unicarriers, der aus der Fusion von Atlet, Nissan Forklift und TCM hervorgegangen ist, präsentiert sich erstmals auf einer deutschen Fachmesse.

mehr...
Anzeige

Schmalgangstapler

Schmal geschnitten

Die Neugestaltung eines Gebäudes bei Marc Cain in Bodelshausen war Gelegenheit, die Lagerlogistik auf den neuesten Stand zu bringen. Die Optimierung des Platzangebots stand ganz oben auf der Tagesordnung.

mehr...

Schmalgangstapler

Schmal geschnitten Die Neugestaltung eines Gebäudes bei Marc Cain in Bodelshausen war Gelegenheit, die Lagerlogistik auf den neuesten Stand zu bringen. Die Optimierung des Platzangebots stand ganz oben auf der Tagesordnung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Material handling

Verfügbarkeit zählt

Um einen zuverlässigen Warenfluss im Zentrallager bei Mahle Aftermarket in Schorndorf zu sichern, arbeitet das Unternehmen seit vier Jahren mit einem Fullservice-Vertrag. Partner ist der Linde-Vertragshändler Schöler Fördertechnik. 75...

mehr...

Material handling

Zwei Premieren

Ein neuer Crown Dreirad-Gegengewichtstapler und ein 17-Meter-Schmalgangstapler feiern in Stuttgart Premiere. Bedienereffizienz und eine lange Produktlebensdauer sowie das Stapler-Design standen auch bei dem SC-Gegengewichtstapler und...

mehr...

Lagervorzone

Paletten im Wartestand

Am Standort Neu-Ulm des Dichtungsherstellers Reinz entstand ein mit Schmalgangstaplern bedientes, achtgassiges Hochregallager zur Kapazitätserweiterung. Hörmann Logistik lieferte die komplett automatisierte Vorzone des Lagers mit insgesamt sechs...

mehr...