Material handling

Bis acht Meter

Nordic ID bietet nach eigenen Worten „Produkt-Highlights rund um die 500 Megawatt-RFID-Engine Nordic ID UHF Reader NUR“. Die kompakte eigenentwickelte Engine ermöglicht dank ihrer Leistung Lesereichweiten von bis zu acht Metern. Von dieser Leistung profitieren der Nordic ID Sampo – der erste stationäre Hochleistungs-UHF-RFID-Reader/Writer sowie die beiden Handhelds Merlin Cross Dipole und Morphic Cross Dipole. Alle Geräte eignen sich dank der neuen Engine für breite Einsatzszenarien in der Logistik, im Handel und in der Industrie. Der Sampo ist ein flacher RFID-Reader/Writer in der Klasse der 500 Milliwatt-Geräte. Über einen USB-Anschluss lässt er sich in jedes PoS-Kassensystem via Plug&Play integrieren, ebenso einfach ist die Handhabung. Dank der hohen und variabel einstellbaren Lesereichweite von drei bis 800 Zentimeter und der kompakten Bauweise kann der Sampo in jeder Position am Counter montiert werden. Da der Merlin Cross Dipole mit der Engine NUR und der bewährten Cross Dipole-Antennentechnik ebenfalls eine Lesereichweite von bis zu acht Metern erreicht, ist eine gezieltere und effizientere Pulk-Erfassung möglich. Der Merlin Cross Dipole kann zudem in einem Arbeitsschritt Barcodes und RFID-Tags auslesen. Der Morphic Cross Dipole ist der kleinste Hochleistungs-RFID-Mobilcomputer auf dem Markt. Er schafft Lesereichweiten bis 2,5 Meter. bw
Halle 5, Stand 121

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektro-Niederhubwagen

Agil unterwegs auf der Rampe

Still hat auf der Logimat seinen schnellen und schmalen Elektro-Niederhubwagen EXH-SF 20/25 vorgestellt, mit dem Paletten schnell und komfortabel transportiert werden können, und der beim Überfahren der Bodenunebenheiten optimal abzufedert.

mehr...

Abschlussergebnis

Logimat bricht erneut Rekorde

Die Logimat 2019 hat ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis geschlossen: Die Intralogistik-Fachmesse konnte deutliche Zuwächse verzeichnen – in den Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...