Apparate- und Stahlblechrollen

Rollen ohne Spannung

Neu im Sortiment von Norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, die vor elektrostatischer Aufladung schützen. Erhältlich sind Apparate- und Stahlblechrollen in mehreren Grundgrößen mit Raddurchmessern von 50 bis 200 Millimeter.

Neu im Sortiment von Norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, darunter Apparate-Lenk- und Bockrollen. (Bild: Norelem)

Elektrostatische Entladungen können für die Bediener von Transportgeräten schmerzhaft sein oder sensible Waren beschädigen. Elektrisch leitfähige Räder und Rollen verhindern solche Berührungsspannungen, denn der Ableitwiderstand der Bauteile liegt bei höchstens 104 Ohm. Das Sortiment von Norelem umfasst Apparate- und Stahlblechrollen – auch in einer schweren Ausführung. Der Kunde kann jeweils zwischen Bock- und Lenkrollen (optional mit Feststellfunktion) wählen. Die Tragfähigkeit je Rolle liegt zwischen 30 und 160 Kilogramm, abhängig von der Größe und Bauart. Ein gelber Punkt zwischen Laufbelag und Radkörper kennzeichnet die elektrisch leitfähigen Bauteile. Elektrisch leitfähige Räder und Rollen kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz – zum Beispiel in der Elektro- und Halbleiterbranche, der Automobilindustrie, in Krankenhäusern und in der Medizintechnik. Auch in explosionsgefährdeten Bereichen finden sie Verwendung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fünf-Achs-Spanner

Spanner für Komplexes

Komplexere Werkstücke, kürzere Fertigungszeiten und gestiegene Präzision der Teile – diese Anforderungen will dieser Fünf-Achs-Spanner von Norelem erfüllen. Er ermöglicht eine komplette Bearbeitung in einer einzelnen Spannung und komplettiert...

mehr...

Neuer Norelem-Katalog

38.000 Normelemente im grünen Buch

Zur Motek ist die neue Edition des Katalogs „The Big Green Book“ von Norelem erschienen. Neu im Sortiment des Anbieters von Industriekomponenten sind beispielsweise motorgetriebene Positioniertische, Lasthaken, Fallenverschlüsse oder Wegmesssysteme.

mehr...

Rohrverbinder

Verbinden mit Edelstahl

Rohrverbinder aus Edelstahl erweitern die Produktgruppe „Rohrverbindungssysteme“ von Norelem. Sie sind temperatur- und korrosionsbeständig und zudem hochfest bei dynamischer Belastung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...