Apparate- und Stahlblechrollen

Rollen ohne Spannung

Neu im Sortiment von Norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, die vor elektrostatischer Aufladung schützen. Erhältlich sind Apparate- und Stahlblechrollen in mehreren Grundgrößen mit Raddurchmessern von 50 bis 200 Millimeter.

Neu im Sortiment von Norelem sind Räder und Rollen in elektrisch leitfähiger Ausführung, darunter Apparate-Lenk- und Bockrollen. (Bild: Norelem)

Elektrostatische Entladungen können für die Bediener von Transportgeräten schmerzhaft sein oder sensible Waren beschädigen. Elektrisch leitfähige Räder und Rollen verhindern solche Berührungsspannungen, denn der Ableitwiderstand der Bauteile liegt bei höchstens 104 Ohm. Das Sortiment von Norelem umfasst Apparate- und Stahlblechrollen – auch in einer schweren Ausführung. Der Kunde kann jeweils zwischen Bock- und Lenkrollen (optional mit Feststellfunktion) wählen. Die Tragfähigkeit je Rolle liegt zwischen 30 und 160 Kilogramm, abhängig von der Größe und Bauart. Ein gelber Punkt zwischen Laufbelag und Radkörper kennzeichnet die elektrisch leitfähigen Bauteile. Elektrisch leitfähige Räder und Rollen kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz – zum Beispiel in der Elektro- und Halbleiterbranche, der Automobilindustrie, in Krankenhäusern und in der Medizintechnik. Auch in explosionsgefährdeten Bereichen finden sie Verwendung. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fünf-Achs-Spanner

Spanner für Komplexes

Komplexere Werkstücke, kürzere Fertigungszeiten und gestiegene Präzision der Teile – diese Anforderungen will dieser Fünf-Achs-Spanner von Norelem erfüllen. Er ermöglicht eine komplette Bearbeitung in einer einzelnen Spannung und komplettiert...

mehr...

Neuer Norelem-Katalog

38.000 Normelemente im grünen Buch

Zur Motek ist die neue Edition des Katalogs „The Big Green Book“ von Norelem erschienen. Neu im Sortiment des Anbieters von Industriekomponenten sind beispielsweise motorgetriebene Positioniertische, Lasthaken, Fallenverschlüsse oder Wegmesssysteme.

mehr...

Rohrverbinder

Verbinden mit Edelstahl

Rohrverbinder aus Edelstahl erweitern die Produktgruppe „Rohrverbindungssysteme“ von Norelem. Sie sind temperatur- und korrosionsbeständig und zudem hochfest bei dynamischer Belastung.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...

Li-Ion-Hochhubwagen

Elektro macht wendig

Jungheinrich hat mit dem ERC 216zi einen rundum neuentwickelten Elektro-Hochhubwagen vorgestellt. Es sei das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse dank integrierter Lithium-Ionen-Batterie, das neue Lenkkonzept Smartpilot soll für bessere Agilität im Lager...

mehr...