Portalkran

Zwei Ebenen

Alfons Stelzer ist ein Fertigungsspezialist für Stahlprodukte. Um in der neuen Produktionshalle Profile, Bleche, Schweißteile und auch komplette Maschinen zu transportieren, kommen Einträgerbrücken- und Einträgerhalbportalkrane von Konecranes zum Einsatz, die auf zwei Ebenen in der neuen Halle fahren. Konecranes entwickelte dafür maßgerecht drei Einträgerbrückenkrane und drei Einträgerhalbportalkrane. Die Brückenkrane haben eine Tragfähigkeit von zehn Tonnen mit Spannweiten bis 26,5 Meter. Die Halbportalkrane sind für Traglasten bis fünf Tonnen bei Spannweiten von 10,5 Meter ausgelegt und laufen auf einer Schiene seitlich an der Hallenwand sowie ebenerdig auf einer Stahllamelle, die im Hallenfußboden eingelassen ist. Sie dienen zur Bestückung der Schweißarbeitsplätze sowie zum Be- und Entladen der Maschinen. Die Brückenkrane werden beim Transport sowie zum Verladen von Bauteilen auf Lkws eingesetzt. Hinzu kommen die jeweils 130 Meter langen Kranfahrbahnen für die Einträgerbrücken- und Einträgerhalbportalkrane. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Konecranes mit neuem RTG-Konzept

Fahrer auf Containerhöhe

Der Container-Umschlag in Häfen nimmt weiter zu - gerade in Asien ist die Nachfrage nach effizienten und kostengünstigen Transportprozessen höher denn je. Konecranes hat speziell für diese Marktbedürfnisse ein neues Modell entwickelt: den Boxhunter,...

mehr...

Handhabungstechnik

Balancer: Stabile Achse

Die Balancer der Serie Ratiolift H von EFS sind einfache und robuste Geräte für präzises und leichtgängiges Handhaben. Es handelt sich um pneumatisch oder elektrisch gesteuerte Hubachsen für Traglasten von 100 bis 1.

mehr...

Material handling

Kräftiger Carrier

Der neue Straddle Carrier Boxrunner von Konecranes ist eine Hochleistungs-Lösung für den Containerumschlag in Häfen. Flexibel und effizient befördert er Container von den Ship-to-Shore-Kranen (STS) zu den automatisierten Stapelkranen.

mehr...
Anzeige

Material handling

Mobiles Handling

Erstmalig stellt Eepos ein praxisorientiertes Portalkran-Konzept vor, mit dem ein Kransystem mit 1.500 Kilogramm Tragfähigkeit gezielt und mobil am Montageort eingesetzt werden kann. Aus dem Systembaukasten kann sich der Anwender seinen Portalkran...

mehr...

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...