Palettenumreifung

Auch mit PET-Band

Hagenauer+Denk (H+D) hat den Palettenumreifungsautomat der HDS-Serie weiterentwickelt: Mit der Version HDS-40 PV1 ist erstmals eine PET-Umreifung auch bei niedrigen Paletten möglich. Dazu wird die Maschine einfach gegen die Palette geschoben, so dass die Lanze zwischen die Palettenfüße einfährt. Durch Drücken des Tasters für Bandvorschub wird automatisch das Band unter der Palette durchtransportiert. Das gespendete Band wird gefasst, über die Palette geführt und in die Bandaufnahme des Schweißkopfes gesteckt. Die HDS-40 PV1 spannt das Band, aktiviert den Schweißverschluss, schneidet das Bandverlustfrei ab und ist bereit für die nächste Umreifung. Die Maschine kann PET-Bänder von neun bis 16 Millimeter Breite und 0,5 bis 1,2 Millimeter Stärke verarbeiten. Auch PP-Band kann eingesetzt werden.

bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kartonverschluss

Doppelt hält besser

Nur ein Kartonverschluss mit Klebeband und Umreifungsband ermöglicht in der Landmaschinenbranche einen zuverlässigen Schutz der Waren vor Diebstahl und Beschädigung während des Transports.

mehr...

Sicherheitsklebeband

Achtung! Geöffnet!

Der Verpackungsspezialist Hagenauer+ Denk (H+D) hat ein fälschungssicheres, selbstklebendes Siegelband zum Verschließen und Kennzeichnen entwickelt. Es hat einen intelligenten Schutz gegen Manipulation und Diebstahl integriert: Bei jedem Versuch,...

mehr...

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...
Anzeige

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...