Palettenfördersystem

Intelligente Doppelspur für Schweres

Für eine intelligente Produktion mit Produktgewichten bis zu 200 Kilogramm sorgt das Palettenfördersystem von Flexlink, das auf der Motek Premiere feiert. Das intelligente Doppelspursystem ermöglicht eine vorausschauende Instanthaltung und enthält vordefinierte Bedienelemente und Routingfunktionen.

Als Weltpremiere zeigt Flexlink auf der Motek sein neues Doppelspursystem, das auf Lasten bis 200 Kilogramm ausgelegt ist. (Bild: Flexlink)

Es bewirke eine signifikante Steigerung der Produktionsleistung und verbessere die Verfügbarkeit durch eine hohe Betriebsdauer und eine kurze durchschnittliche Reparaturzeit der Funktionen, verspricht der Hersteller. Alle Funktionen sind primär elektrisch ausgelegt. Die energiesparenden, intelligenten Motoren sowie die effizienten Steuerungen reduzieren den Energieverbrauch. Flexlink präsentiert außerdem sein Puck-System X85P, das eine kürzere Durchlaufzeit in Produktionslinien schaffen soll. Die intelligenten elektrischen Handling-Funktionen für Pucks ermöglichen ein schnelles Routing in Maschinenzellen und anderen Anlagenteilen. Gleichzeitig gewährleisten sie einen geringen Wartungs- und Stromverbrauch, sagt Flexlink. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flexlink auf der Interpack

Luxus intelligent verpackt

Industrie 4.0 birgt enormes Potenzial. Nutzt man die Digitalisierung, um Produktionsprozesse effizienter zu gestalten, ergeben sich vielfältige Möglichkeiten, wie Flexlink anhand von zwei Verpackungslinien auf der Interpack demonstriert.

mehr...

Mehrwegeweiche

Zweigeteilt verteilt

Der Smart-Flow-Balancer ist eine intelligente, zweigeteilte Verteilweiche, die in Produktionsabläufen Produktströme regelt und ausbalanciert. Beide Disc-Hälften sind mit einem eigenen Servo-Antrieb ausgeführt, die es ihnen ermöglicht, sich...

mehr...
Anzeige

Digitaler Ladungsverstärker

Digitaler Durchbruch

Ein Durchbruch in der industriellen Messtechnik ist Kistler nach eigenen Angaben mit dem ersten digitalen Ladungsverstärker gelungen: Mit seiner Hilfe können Maschinen- und Anlagenbauer erstmals beliebige piezoelektrische Sensoren in ihre...

mehr...

Robotik

Die Robotik boomt weltweit

Treiber sind die Elektro und Elektronikindustrie sowie die Automobilbranche. Die Roboterindustrie ist weltweit auf dem Vormarsch. Laut VDMA stieg das Umsatzvolumen zuletzt auf einen neuen Rekord von 12,8 Milliarden Euro (2016).

mehr...