Neuer Schubmaststapler

Schnell in der Höhe

Crown hat die ESR 1000 Schubmaststapler-Serie eingeführt. Die neuen Modelle sind mit Hubhöhen von bis zu 13.560 Millimetern und Tragfähigkeiten von bis zu zwei Tonnen verfügbar und lassen sich für den Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien vorbereiten.

Die neuen Modelle sind mit Hubhöhen von bis zu 13.560 Millimetern erhältlich. © Crown

Die optionale Xpress Lower Funktion fördert ein schnelleres Arbeiten in der Höhe. Die Technologie verdoppelt die Mastsenkgeschwindigkeit auf im Markt 1,1 Meter pro Sekunde und ermöglicht so bis zu 21 Prozent mehr Produktivität. Darüber hinaus ist die Absenkfunktion regenerativ, beim Absenken des Mastes also wird Energie an die Batterie zurückgeführt, was die Betriebszeit des Schubmaststaplers erhöht. In Verbindung mit dem regenerativen Bremssystem e-GEN kann dies zu Energieeinsparungen von bis zu elf Prozent führen. Mit der neuen Serie kommt das neue Betriebssystem Gena, das standardmäßig integriert ist. Es liefert alle wichtigen Daten übersichtlich auf einem Sieben-Zoll-Farb-Touchscreen. Es werden alle wichtigen Staplerfunktionen wie Geschwindigkeit, Betriebsstunden, Lenkwinkel und Batterieladestatus angezeigt. Die neue Schubmaststapler-Familie umfasst drei Modellvarianten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ergnomisches Beladen

Ergonomie am Routenzug

Still bietet mit dem Liftrunner ein Routenzugsystem aus verschiedenen Rahmen und Trolleys an. Neben Palettentrolleys für Großladungsträger werden zunehmend Kleinladungsträger auf Regaltrolleys transportiert.

mehr...

Elektro-Schlepper

Schleppen, wenn es eng wird

Jungheinrich stellt die neuste Version seines schmalen Elektro-Schleppers EZS 130 vor. Mit einer Breite von 600 Millimetern ist das Fahrzeug für den wendigen Kleinteiletransport im platzsparenden Routenzug ausgelegt.

mehr...

US-Firmenzentrale

Clark eröffnet neues Werk in Kentucky

Clark hat die Erweiterung seiner Produktionsstätte in Lexington, Kentucky abgeschlossen. Mit der Fertigstellung hat das Unternehmen die Neuausrichtung seiner Produktionslinie für verbrennungsmotorische Gegengewichtsstapler der S-Series abgeschlossen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Palettengabel

Gute Sicht, ruhiger Lauf

Die Generation G der 3/2/1-Palettengabeln von Meyer ermöglicht beim Aufnehmen der Paletten optimierte Sichtverhältnisse in der Ladesituation, durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden die passende Batterie

Linde Material Handling erweitert sein Lithium-Ionen-Batterieportfolio. Im Traglastbereich von zwei bis 3,5 Tonnen (Linde E20 bis E35) gibt es neben den Kapazitätsklassen mit 24,1 und 60,3 Kilowattstunden neuerdings die größere Batterievariante mit...

mehr...

Elektro-Stapler

Aufgelegt zu neuem Elektro-Fahrspaß

Elektro-Stapler. Still hat die Baureihe RX 60-25/35 neu aufgelegt. Das neue Antriebskonzept mit zwei Motoren, aktiver Kühlung und verkürzten Wegen für die Leistungsübertragung, sorgt für kurze Reaktionszeiten und eine maximale Anzugskraft.

mehr...

Sicherheitsfeatures

Unfallfrei durch die Regalgänge

Das Ziel heißt „Vision Zero“: Langfristig möchte Linde Material Handling die Zahl der Unfälle bei seinen Kunden auf null senken. Keine leichte Aufgabe in der Intralogistik, wo Menschen mit tonnenschweren Geräten in engen Regalgängen zusammenarbeiten.

mehr...