Fördertechnik

Ohne Zahnriemen

läuft auch in der Montage- und Handhabungstechnik nichts mehr. Die NSW Fördertechnik bietet sie in drei Varianten für verschiedene Anwendungen an. Da wären zunächst die SECA Zahnriemen, die als endlos verschweißte Riemen und als Meterware angeboten werden. Sie bestehen aus Polyurethanelastomer, haben eine Shorehärte von 92oA und sind längsverstärkt durch Kevlar- beziehungsweise Stahllitzen-Zugträger. Das Aufschweißen von Mitnehmerprofilen und Beschichtungen ist möglich.

Die endlos hergestellten SECAflex Zahnriemen bestehen ebenfalls aus Polyurethanelastomer und wurden für die Hochleistungs-Kraftübertragung ausgelegt. Sie sind für hohe Kraftübertragung durch zugfeste Stahllitzen längsverstärkt und haben eine hohe Abriebfestigkeit.

Hohe Zug- und Reißfestigkeit zeichnen die Profilriemen aus, die ein breites Einsatzspektrum erschließen. Sie bestehen aus Polyurethan- oder Polyesterelastomer und sind in verschiedenen Shorehärten verfügbar. Sie können von der Vorratsrolle abgelängt und problemlos eingebaut werden. Dazu sind sie öl-, fett- und weitgehend chemikalienbeständig.rd

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...
Anzeige