Heben und Bewegen

Ordnung auf der Ladefläche

Mit einer stufenlosen Schnellverstellung lässt sich die vertikale Sperrstange mit Rahmen bei Fahrzeughöhen von 2.000 bis 2.700 Millimeter einsetzen. Der Hersteller TS aus Wuppertal gibt dafür Einsatzgebiete bis Breiten von 720 Millimeter an und meint, dass sich das Atlas genannte Produkt entweder zur schnellen Sicherung des Ladeguts (zum Beispiel Rollbehälter) oder zur Trennung von Kommissionierware einsetzen lässt. Die Andruckteller sind mit den Rohrenden gelenkig verbunden, so dass eine Schrägstellung bis 15 Grad möglich ist. Eine einmal eingestellte Nutzlänge hält die Teleskoprohr-Bremse sicher ein und die Ausgleichsfeder sorgt für einen Anpressdruck an die Dachisolation von maximal 1.600 Newton. Den schlagzähen, Glasfaser verstärkten Kunststoff der Andruckteller haben die Wuppertaler speziell für den Einsatz bis minus 30 Grad Celsius entwickelt. Dies ist von Vorteil für den Lebensmittel- und Kühltransport – hier kommt dann die Edelstahlausführung zum Einsatz. Die Sperrstange mit Rahmen lässt sich aber auch für Aufbauten mit Ankerschiene verwenden, dann gibt es sie mit Zapfen (Bolzen). ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ladehilfe

Ende mit der Plackerei

Be- und Entladesysteme Xetto. Hoerbiger hat das multifunktionsfähige Be- und Entladesysteme Xetto verbessert. Eine neue Bedieneinheit und eine neue Auffahrrampe sorgen für Ergonomie und Komfort.

mehr...

Blickle-Heberollen

Mit der richtigen Rolle läuft's

Im Portfolio von Blickle finden sich diverse Lösungen für den innerbetrieblichen Transport, unter anderem Heberollen. Sie sind vielseitig einsetzbar und sorgen dafür, dass mobile Betriebseinrichtungen, Geräte und Maschinen zu stabilen Arbeitsflächen...

mehr...
Anzeige

Flurförderzeuge

Smart Move in Serie

EK Automation bietet automatisierte Serienflurförderzeuge namhafter Hersteller für optimale Materialfluss- und Lagerlösungen an. Mit der Serie Smart Move rüstet der Spezialist ausgewählte Fahrzeuge für den vollautomatischen Betrieb unter...

mehr...