Vakuum-Schrumpfverpackung

Langanhaltende Frische

GF Carni ist eine der führenden italienischen Firmen für die Verpackung von Frischfleisch. Um Spitzenqualität zu garantieren, kontrolliert das Unternehmen die gesamte Vertriebskette von der Produktion bis zur Anlieferung und sichert so beständige Temperaturen für eine optimale Konservierung und eine schnelle Lieferung seiner Produkte, die unter der eigenen Marke verkauft werden. Bis vor kurzem hat Carni für die Konservierung von Fleisch unter einer modifizierten Atmosphäre das Verpackungssystem Cryovac Case-Ready eingesetzt, das jetzt von der Vakuum-Folienverpackung Darfresh abgelöst wurde. Die neue Verpackung stellt die Konservierung der organoleptischen Eigenschaften (Färbung, Geruch, Geschmack) und den Nährstoffgehalt frischer Fleischprodukte sicher. In Kombination mit hermetischen, äußerst undurchlässigen transparenten Mehrschicht-Schrumpffolien bietet das Vakuumfolienverfahren die Garantie für eine längere Lagerbeständigkeit während des Vertriebszyklus und stellt so sicher, dass das Fleischprodukt den Endverbraucher in perfekter Form und perfektem Zustand erreicht. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die Ware vertikal zu präsentieren. Das Produktprogramm Darfresh Vacuum Skin Packaging umfasst eine breite Auswahl an undurchlässigen Ober- und Unterfolien, die sich wie eine „zweite Haut“ den natürlichen Konturen der Produkte anpassen, wahlweise bedruckt, geschäumt oder mikrowellengeeignet. Das Urteil der Geschäftsleitung von Carni: „Das Erscheinungsbild der Verpackung hat sich noch weiter verbessert und das neue System erleichtert unseren Kunden die Arbeit mit Fleischpackungen, die nur noch ins Regal gehängt werden müssen. up

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Matrix-Sorter

Montage modular versorgt

Denipro kommt mit dem Denigrid-System auf die Motek. Dabei handelt es sich um einen Matrix-Sorter, der sich flexibel zur zeit- und sequenzgenauen Montageversorgung und Bereitstellung von Material in der Produktion nutzen lässt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Habasync-Zahnriemen

Zahn um Zahn transportiert

Habasit präsentiert auf der Motek seine Habasync-Zahnriemen in unterschiedlichen Breiten, speziellen Beschichtungen und frei wählbaren Mitnehmerprofilen für das exakte Positionieren von Gütern im Materialfluss. Innovative Endverbindungen sorgen für...

mehr...

Transportsystem bei Herma

Fahrerlos in Filderstadt

Im neuen Haftmaterial-Werk setzt Herma künftig auf ein fahrerloses Schwerlast-Transportsystem, das den Transport von Rohmaterialien, Halbfabrikaten und fertig beschichteten Haftmaterialrollen übernimmt. Die beladenen Wagen haben die Dimensionen...

mehr...