handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Lithium-Ionen-FahrzeugeJungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Jungheinrich_ETV216i

Seglo Logistics hat insgesamt 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

…mehr

Vakuum-Saug-Takt-Fördergerät VSTCZwei Takte ohne Luft

Pulver sicher fördern mit Vakuumgeräten
sep
sep
sep
sep
Vakuum-Saug-Takt-Fördergerät VSTC: Zwei Takte ohne Luft
Das Beschicken von Rührkesseln, Mischern oder Reaktoren mit Schüttgütern, Pigmenten, gesundheitsgefährlichen Pulvern oder brennbaren Stäuben stellt an die dafür einzusetzenden Vakuum-Fördergeräte besondere Bedingungen.

Die Geräte müssen staubfrei und sicher, effizient und produktschonend sowie platzsparend und flexibel arbeiten. Mit der Baugruppe aus der Geräteserie der Vakuum-Saug-Takt-Förder-Systeme Typ VSTG, VSTP und VSTC der Firma Gel-Verfahrenstechnik in Detmold lassen sich diese Aufgaben gut erfüllen. Dabei läuft der Förderzyklus jeweils in zwei Takten ab: Mit dem Einsaugen des Pulvers in den Pulverraum des VSTC ist der erste Fördertakt abgeschlossen.

Der zweite Takt des Produkttransportes besteht im Austrag/ Entleer- und Reinigungszyklus. Dieser Zyklus kann bei explosiven Atmosphären auch unter inerten Bedingungen beziehungsweise unter Schwerkraft oder Druck erfolgen. Der Produkteintritt erfolgt axial von oben. Der Pulverraum als zylindrischer Produkt-aufnahmebehälter ist durch einen Sinter-edelstahlfiltereinsatz WN 1.4404 vom Reinluftraum getrennt. Das durch die Vakuumpumpe im Reinluftraum aufgebaute Vakuum wirkt durch den Filtereinsatz in den Produktraum und über diesen in die angeschlossene Saugleitung bis zur Sauglanze oder Saugaufgabe fort.

Anzeige

Bei konkreten Anwendungen zeigen sich viele Vorteile: Die Förderung kann zeitabhängig oder füllstandsabhängig ablaufen. Die Produktentleerung nach Öffnen der Drehklappe erfolgt nach dem Druckausgleich durch Druckluft-/ Inertgasimpulse im Gegenstrom durch die Filter. Eine Gegenstrom-Druckstoßabreinigung des Filters ist auch während des Saugzyklus ebenfalls möglich. Die Steuerung kann sowohl pneumatisch als auch elektrisch erfolgen. Als Vakuumpumpen sind mechanische oder Druckluft-Vakuumpumpen einsetzbar. (pb)

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Lachnit-Elektrohubwagen

SonderausführungenBesondere Elektrohubwagen aus Edelstahl

Flurförderzeuge sind in der Lebensmittel-, Pharma- und Chemischen Industrie zahlreich im Einsatz. Für ihre vielfältigen Aufgaben sind oftmals Sonderausführungen notwendig. Darauf spezialisiert ist der deutsche Hersteller EAP Lachnit.

…mehr
Jungheinrich_ETV216i

Lithium-Ionen-FahrzeugeJungheinrich: Großauftrag aus Mexiko

Seglo Logistics hat insgesamt 118 Lithium-Ionen-Fahrzeuge bei Jungheinrich bestellt, davon 19 Schubmaststapler vom neuen Typ ETV 216i. Eingesetzt werden sie in einnem neuem Automobilwerk im mexikanischen San Luis Potosí.

…mehr
Der Behälter Greenline Bio ist eine Faltbox

BiofaltboxMehrweglogistik soll nachhaltig werden

Walther Faltsysteme will neue Maßstäbe für Nachhaltigkeit in der Mehrweglogistik setzen und stellt eine Kunststofffaltbox vor, die zu 93 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird.

…mehr
„Perfect Truck“ von Linde Material Handling

Linde-RoadsterEin Stapler für alle Fälle

Mit dem „Perfect Truck“ stellt Linde Material Handling eine Special Edition seines sichtoptimierten Roadster-Modells vor. Durch Kombination des branchenweit einzigartigen Fahrzeugkonzepts mit neuesten Sicherheitsfeatures demonstriert der Warenumschlagsspezialist aktuell zum Branchenevent World of Material Handling (WoMH) in Mannheim, welche vielfältigen Möglichkeiten Flottenbetreiber heute haben, um ihren Betrieb noch sicherer und die Staplerflotte produktiver zu machen.

…mehr
UniCarriers Masashi Takamatsu

Takamatsu ist neuer PräsidentWechsel an der Spitze von Unicarriers Europe

Führungswechsel bei der Unicarriers Europe mit Hauptsitz im schwedischen Mölnlycke: Masashi Takamatsu verantwortet seit dem 1. Mai 2018 als neuer Präsident das europaweite Geschäft des internationalen Staplerherstellers.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige