Umverpacker AVF500

Übergestülpt

Das manuelle Verpacken von Produkten in Umkartons ist meist mit Personalaufwand und hohen Kosten verbunden; es ist wie ein Nadelöhr im Produktionsablauf und verzögert die Produktionskette. Mit dem modular einsetzbaren Umverpacker AVF500 optimiert ASA Systems aus Mainhausen diesen Schritt. Der Ablauf ist einfach: Kartons werden über ein Rollenband zugeführt und an vorgegebener Stelle gestoppt. Mitarbeiter stülpen die Umkartons über die bereitgestellten Kartons; zeitaufwendiges Vorfalten der Umkartons entfällt. Das Überstülpen löst automatisch einen hydraulischen Mechanismus aus, der die unteren Kartondeckel faltet und verschließt. Ist dieser Mechanismus abgeschlossen, wird der Karton über Einzugsbänder automatisch in eine Kartonverklebemaschine eingezogen. Nach Einlauf der Kartons in die Einzugsbänder dieser Verklebemaschine geht der Umverpacker wieder in seine Grundstellung zurück – jetzt können die nächsten Kartons bereitgestellt werden. Je nach Bedarf kann der Umverpacker für beliebige Verpackungseinheiten und Kartongrößen hergestellt werden. Für flexible Produktionsabläufe ist er in einer mechanisch verstellbaren Ausführung lieferbar, die auf unterschiedliche Kartongrößen eingestellt werden kann. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Retrofit einer Produktionszelle

Picken am laufenden Band

ASA hat für Dr. Schär, einen Lebensmittelspezialisten für besondere diätische Ernährungsbedürfnisse, eine Pickerzelle zur Verpackung von glutfreien Lebensmitteln konzipiert und gebaut, die sich prozesssicher in eine seit zwanzig Jahren bestehende...

mehr...

Transportsystem

Fördert und wird gefördert

Wer Waren schnell von A nach B bewegen muss, hat mit dem Transportsystem Xetto den passenden Partner an der Hand. Wegen der gesundheitsschonenden Bauweise wird die Lösung bei Bedarf als Arbeitsmittel für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Hochhubwagen

Zwei Tonnen im Doppelstock

Der DS 3040 von Crown ergänzt die Doppelstock-Hochhubwagen der DT-Serie. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu zwei Tonnen und Hubhöhen von bis zu 2300 Millimetern ist der Stapler für den Einsatz in engen Umgebungen konzipiert.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...