Umreifungsmaschine RO-TRC-5

Fest gewickelt

Mit der automatischen Umreifungsmaschine RO-TRC-5 stellt Mosca das Nachfolgemodell der RO-TRC-3 vor, die sich vor allem bei der Transportgutsicherung in der Well- und Vollpappe-Industrie bewährt hat. Auch die Weiterentwicklung ist universell einsetzbar und eignet sich für schwergewichtige Produkte bis 200 Kilogramm. Sie wird jedoch nicht nur mit dem bekannten Heizkeil-Schweißsystem angeboten, sondern in der Ausführung Sonixs-TRC auch mit dem effizienten Ultraschall-Verschlussaggregat. Damit lassen sich unter anderem höhere Taktraten realisieren. Da es keine Aufheizzeiten gibt, sinkt der Energiebedarf. Beim Verschließen entstehen zudem keine Dämpfe und Gerüche. Da sowohl PET- als auch PP-Bänder verarbeitet werden können, erschließen sich bei den Verbrauchsmaterialien Einsparpotenziale. Des Weiteren wurde bei beiden Maschinenvarianten Wert auf eine robuste, servicefreundliche Bauweise, gute Zugänglichkeit und einfache Bedienung gelegt. Verschleißfreie Gleichstrom-Direktantriebe sorgen für hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Eine pneumatische Presse ist integriert. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...

Li-Ion-Hochhubwagen

Elektro macht wendig

Jungheinrich hat mit dem ERC 216zi einen rundum neuentwickelten Elektro-Hochhubwagen vorgestellt. Es sei das kürzeste Fahrzeug seiner Klasse dank integrierter Lithium-Ionen-Batterie, das neue Lenkkonzept Smartpilot soll für bessere Agilität im Lager...

mehr...