Überfahrbrücke

Gut überbrückt

Ein umfangreiches Programm Überfahrbrücken wurde von der Firma Altec in Singen entwickelt. Mit der Rampenladebrücke Typ FBS wird ein großer Bereich verschiedener Verladesituationen abgedeckt. Mit Tragkräften bis 6.000 Kilopond können Höhendifferenzen bis 250 Millimeter ausgeglichen werden. Hochwertige Farblackierungen oder eine Feuerverzinkung schützen die Brücken vor Korrosion. Alle Typen sind in stationärer und seitlich verschiebbarer Ausführung erhältlich. Ein wartungsfreies Federsystem ermöglicht es, dass auch die großen Plattformen von nur einer Person bedient werden können. Ein groß dimensioniertes nach unten offenes, selbstreinigendes Stahl-Führungsprofil sorgt für eine langjährige und leichte Verschiebbarkeit. Bei Nichtgebrauch steht die Brücke senkrecht an der Rampenkante und ist mittels einer Fallsicherung gegen unfreiwilliges Umstoßen gesichert. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Überfahrbrücke

Einfache Überbrückung

Paketdienstleister erfahren einen ständigen, wachsenden Warenverkehr und sind außerhalb und innerhalb von Verteilzentren auf einen optimalen Warenfluss angewiesen. Die Schnittstelle zwischen dem Gebäude und dem Zustellfahrzeug zeigt oft nur wenige...

mehr...

Ladebrücke

Brücke mit Tasche

Für das Be- und Entladen von Containern bietet Altec Überladebrücken in Aluminium-Bauweise an. Die mobile Containerbrücke Typ MC wird beim Be- und Entladen von Containern verwendet, wenn Stapler mit sechs Tonnen Gewicht aus- und einfahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Automatisierter Transport

Elf FTF sollt ihr sein

Sauer Polymertechnik hat für seinen Produktionsstandort Föritztal von Jungheinrich ein Fahrerloses Transportsystem (FTS) mit elf Fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) vom neuen Typ ERC 213a geordert, die in zwei Hallen den Materialfluss zwischen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Palettengabel

Gute Sicht, ruhiger Lauf

Die Generation G der 3/2/1-Palettengabeln von Meyer ermöglicht beim Aufnehmen der Paletten optimierte Sichtverhältnisse in der Ladesituation, durch den synchronen Gleichlauf der Gabelzinken und die schnellen Öffnungs- und Schließgeschwindigkeiten...

mehr...

Lithium-Ionen-Batterien

Für jeden die passende Batterie

Linde Material Handling erweitert sein Lithium-Ionen-Batterieportfolio. Im Traglastbereich von zwei bis 3,5 Tonnen (Linde E20 bis E35) gibt es neben den Kapazitätsklassen mit 24,1 und 60,3 Kilowattstunden neuerdings die größere Batterievariante mit...

mehr...

Sicherheit für FTS

Immer in Bewegung

Damit in der Smart Factory fahrerlose Transportsysteme auf Basis natürlicher Umgebungsmerkmale automatisch navigieren können, stellt Leuze electronic zwei Produkte vor: Den Sicherheits-Laserscanner RSL 400 sowie den OGS 600.

mehr...