Transportsysteme MT 25T

Ständig im Einsatz

Mitten im Ruhrgebiet mit ausgezeichnetem Anschluss an Schiene, Straße und Wasser ist das neue Container Terminal Herne optimales Gateway für Container, Wechselbehälter und Trailer. Seit der Eröffnung hat es einen großen Aufschwung durch wachsenden Schienenverkehr erlebt – bis Ende 2007 ist sogar mit einer Verfünffachung des ursprünglich geplanten Umschlags zu rechnen. Derzeit werden die Züge von Reachstackern be- und entladen. Mit speziellen Terminal-Zugmaschinen für den innerbetrieblichen Transport werden die Sattelauflieger zum Übergabeplatz gefahren, wo diese dann von Straßen-Zugmaschinen für den Abtransport zum Bestimmungsort aufgenommen werden. In umgekehrter Richtung bringen Terminal-Zugmaschinen am Terminal angelieferte Sattelanhänger vom Parkplatz zur Verladung zu den Zügen. Diese Aufgabe erledigt ein Mafi MT 25 T, der das gestiegene Aufkommen an Sattelaufliegern gut bewältigt. Seit seiner Auslieferung ist er ständig im Einsatz. Die erste Wartung, die üblicherweise nach 100 Stunden fällig ist, war aufgrund des Dauereinsatzes schon nach einer Woche dran. Da die Züge nur eine gewisse Standzeit am Container Terminal verbringen und Fahrpläne strikt einzuhalten sind, ist Schnelligkeit beim Verladen wichtig. Das gilt vor allem für die Zugmaschinen, die die Sattelanhänger in kurzer Zeit zu und von den Zügen transportieren müssen, um Stauungen zu vermeiden. Die Zugmaschine des Tauberbischofsheimer Herstellers ist komfortabel gefedert und mit Aufgleitkeilen ausgestattet, um die Sattelanhänger schnell und problemlos aufnehmen zu können. Für den Fall, dass öffentliche Straßen befahren werden müssen, ist das Fahrzeug zusätzlich mit einem StVZO-Paket ausgestattet und TÜV-geprüft. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Transportsystem

Fahrerloses Transportsystem?

Zugegeben, der Gedanke liegt beim Betrachten des Bildes nahe. Und Mafi hat solche Lösungen auch schon realisiert. Doch in diesem Fall dient das batterieelektrisch angetriebene Fahrzeug bei einem Hersteller von Fahrzeugheizungen und Klimaanlagen zum...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Hubwagen

Anhänger verbessert die Gerätesicherheit

Mit neuen Anhängern für Hubwagen und elektrische Hubwagen von Brady können Unternehmen die Compliance mit gesetzlichen Vorschriften verbessern, Inspektionen von Hubwagen vereinfachen und die Inspektionsergebnisse direkt an den Geräten anbringen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Vier Richtungen

Krane heben Stahlrohre automatisch

Beim Stahlrohr-Hersteller Jansen kommen Rohre bündelweise vom Lager ins Tauchbad und wieder heraus. Damit sie sich dabei nicht verbiegen oder herunterfallen, setzt Jansen auf CXT NEO Zweiträger-Brückenkrane mit Steuerung von Konecranes.

mehr...