Fördertechnik

Frei programmierbares Transportsystem

Bei dem Hochgeschwindigkeits-Palettentransportsystem Supertrak von ATS lassen sich die Richtung, Beschleunigung, Geschwindigkeit und Positionierung jeder einzelnen Palette frei programmieren: Damit können Paletten mit bis zu fünf Kilogramm Nutzlast völlig unabhängig voneinander bewegt und kontrolliert werden. Die Paletten können entweder von Station zu Station oder durch Einzelprogrammierung geroutet werden. Eine zusätzliche Kollisionskontrolle verhindert, dass sich die Paletten untereinander berühren.

Das Transportsystem ist modular aufgebaut und kann flexibel konfiguriert und umgebaut werden. Es arbeitet mit Urethanrollen auf Stahlschienen, die sich verschleißarm, sauber und leise betreiben lassen. Die Paletten verfügen über eingebaute ID, so dass weder externe Datenträger noch mechanische Kennzeichnung erforderlich sind. Hebevorrichtungen, Bandstopper oder Transfereinrichtungen entfallen, weil die Paletten sowohl von oben als auch von unten frei zugänglich sind.gb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montage

Verpacken mit System

Flexsyspak von Automation Tooling Systems ist eine Plattform für Verpackungssysteme, die eine enorme Flexibilität mit hoher Effizienz vereint und damit die Produktivität bei Verpackungsaufgaben wesentlich erhöht.

mehr...

Montagesysteme

Ein Meisterstück

fertigungstechnischer Automatisierung ist die komplett automatisierte Herstellung kleiner Wechselstrom- und Gleichstrommotoren einschließlich Test. Fast überall, wo sich heute etwas bewegt, ob Fensterheber im Auto, Motorantenne, Sitzverstellung oder...

mehr...

Hebezeuge

Mini mit Ausdauer

Die neue Mini-Serie von J.D. Neuhaus (JDN) ist eine Reihe kompakter Hebezeuge, das laut Hersteller durch einen integrierten NFC-Tag mit Service-App branchenweit wohl einzigartig ist.

mehr...
Anzeige

Wartung und Service

Krane im Kraftwerk online im Blick

Die Grosskraftwerk Mannheim AG produziert Strom und Fernwärme für die Metropolregion Rhein-Neckar. Damit die Krananlagen und Hebezeuge in den Kraftwerken immer einsatzbereit sind, nutzt das GKM das Kundenportal von Konecranes, mit dem der...

mehr...