Transport-Zahnleisten

Auf Schaum gebettet

Auf Schaum gebettet

Wenn Abgasanlagen vom französischen Tochterunternehmen des Spezialisten für Fahrzeugheizungen und Abgasanlagen Eberspächer zum Montagewerk der PSA Peugeot Citroën in Rennes transportiert werden, ruhen die 15 Kilogramm schweren und vier Meter langen Bauteile auf Zahnleisten aus robustem Schaumkunststoff. Diese wiederum stecken in einem Stahlgestell, das insgesamt neun Abgasanlagen aufnimmt. Bei dem Schaumstoff handelt es sich um expandiertes Polypropylen, kurz EPP, einem vielseitigen Kunststoffmaterial, das man in zahlreichen industriellen Anwendungen findet. Die Schaumteile fixieren die schweren Abgasanlagen in ihrer Lage und halten sie auf Abstand, so dass sie unversehrt die Montagelinie erreichen, wo sie leicht entnommen werden können. Stahlgestell und EPP-Formteile gehen zu erneuten Verwendung wieder zurück an Eberspächer. Jahr für Jahr sind ungefähr 55.000 Abgasanlagen zu transportieren – das neue System bringt hier große Erleichterung. 70 Transport-Gestelle befinden sich derzeit im Umlauf. Die drei verschiedenen Zahnleisten aus EPP wurden in Zusammenarbeit mit Ruch Novoplast im badischen Oberkirch entwickelt und dort auch produziert. Das Kunststoff-Material ist langlebig und wie geschaffen für diese Anwendung. Es hält hohe Drücke aus, schluckt Stöße, die beim Transport auftreten und ist durch seine geringe Masse – eine Zahnleiste wiegt maximal 1,8 Kilogramm – bequem zu handhaben. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...

Neuer Händler

Clark stärkt Vertriebsnetz in Polen

Clark Europe hat mit dem neuen Händler Bintech das Vertriebsnetz in Polen ausgebaut. Bintech mit Sitz in Jelcz-Laskowice übernimmt den Verkauf und Service von Flurförderzeugen in der Region Dolnośląskie und Opolskie im Südwesten von Polen.

mehr...