Transfersystem TS 5

Die Königswelle macht´s

Das neu entwickelte Transfersystem TS 5 von Rexroth transportiert Lasten bis 300 Kilogramm. Durch den hohen Wirkungsgrad bei geringer Antriebsleistung ist das Antriebskonzept dieses Rollenförderers mit Königswelle energieeffizient, wartungsfrei und geräuscharm. Es lässt dem Anwender viel Freiheit für eine schnelle, einfache und kostengünstige Anlagenplanung oder -erweiterung auch bei sehr langen Produktionsstrecken. Durch seine robuste Ausführung eignet sich das TS 5 besonders für raue Fertigungsumgebungen, zum Beispiel in der Automobilindustrie. Im Gegensatz zu einem Rollenketten-Fördersystem ist es auch im zerspanenden Bereich einsetzbar. Mit dem TS 5 sind Abzweigungen wahlweise rechts oder links möglich, ohne die Antriebsseite zu wechseln, denn das Transportniveau liegt oberhalb der Königswelle. Das erhöht die Wirtschaftlichkeit, da je nach Layout der Anlage keine weiteren Antriebsstationen nötig sind. Der Transport der Produkte erfolgt auf einem Werkstückträger oder direkt auf einer durchgängigen Rollenbahn. Das Transfersystem ist modular aufgebaut und vormontiert. Alle Komponenten lassen sich beliebig miteinander kombinieren, und es gibt nur eine Schnittstellenart mit einem Verbindungssatz. Eine schnelle Projektierung mit hoher Planungssicherheit unterstützt das Planungstool MTpro, das alle Komponenten als 3D-Zeichnungen in den gängigen Formaten enthält. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

EMC-HD-Varianten

Neue Zylinder sind doppelt so schnell

Bosch Rexroth verdoppelt Geschwindigkeit des elektromechanischen Zylinders Heavy Duty, EMC-HD 150, und erhöht die Dynamik kraftvoller Bewegungen mit neuen Varianten des Plug & Play Aktuators EMC-HD. Sie kommen vor allem beim Biegen, Formen,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Laufrolle

Jetzt ohne Rippen

Faigle hat eine neue Rolle vorgestellt: glatte Konturen, schmale Lauffläche und modernes Farbkonzept sind die Merkmale. Der Hersteller hat die Rolle für den Einsatz in Paket- und Gepäcksortieranlagen entwickelt.

mehr...

De-Man-Palettieranlage

Packt den Mehlsack auf die Palette

Für die Schapfen Mühle hat de Man eine flexible Palettieranlage für Säcke mit Mehl und Schrot entwickelt. Herausforderung war die große Varianz in den Maßen und Füllgraden der Säcke, die durch einen eigens entwickelten Greifer nun perfekt gestapelt...

mehr...