Toyota Tonero

Harte Jungs

Mit dem Toyota Tonero bringt Toyota eine Diesel- und Treibgasstapler-Baureihe auf den Markt, die Lasten von 1,5 bis 3,5 Tonnen aufnehmen kann. Insgesamt sind sieben Modellvarianten verfügbar. Unter dem Namen Toyota Tonero+ erhält der Kunde zusätzlich spezielle Ausstattungsvarianten als Paketlösung, die auf individuelle Einsatzanforderungen zugeschnitten sind. Der Stapler eignet sich für härteste Einsätze auch in feuchten, staubigen und korrosiven Umgebungen. Er ist mit stabilen Metall-Seitenwänden ausgestattet. Die Elektrik ist wassergeschützt, die elektronischen Steuergeräte sind zum Schutz vor Staub und Feuchtigkeit gekapselt. Durch das Design des Schutzdachs, Hubgerüstes und Armaturenbretts erhält der Fahrer eine verbesserte Sicht nach oben und auf die Gabelspitzen. Er hat damit die Last immer im Blickwinkel und kann diese sicher ein- und auslagern. In Sachen Ergonomie kann das Fahrzeug ebenfalls punkten: Die niedrigen und breiten Stufen auf beiden Seiten und der große Haltegriff sorgen für einen bequemen Auf- und Abstieg. Der vergrößerte Fußraum, der ORS-Sitz sowie die serienmäßige Armlehne mit integrierten Minihebeln stellen ein Arbeiten in ergonomischer Körperhaltung sicher. Das höhenverstellbare Teleskoplenkrad kann der Fahrer an seine Körpergröße anpassen. Ferner ist das Fahrzeug mit dem System für Aktive Stabilität (SAS) ausgestattet. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Blechverarbeitung

Im Drehsitz

Intralogistik in Pressteilfertigung erfordert ergonomische ArbeitsweiseBeim Einkauf neuer Flurförderzeuge setzte ein Systemlieferant für die Blech verarbeitende Industrie auf ein Logistikkonzept von Toyota.

mehr...

Gabelstapler

Erstmals dabeigewesen

Toyota Gabelstapler, Lagerhausgeräte und Schlepper waren in diesem Jahr zum ersten Mal bei der LogiMAT in Stuttgart zu sehen. Das Unternehmen wollte mit dem Messeauftritt Kunden und Interessenten vor Ort über das Produkt- und Dienstleistungsangebot...

mehr...

Fördertische

Durch Luft befördert

Lasten bis zu 4.000 Kilogramm pro Quadratmeter können auf den Fixgleit-Elementen von Orimair schonend und praktisch reibungsfrei auf einem Luftfilm gefördert werden. Insbesondere bei weichen und empfindlichen Oberflächen sei das ein Vorteil, da die...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Transportsystem

Fördert und wird gefördert

Wer Waren schnell von A nach B bewegen muss, hat mit dem Transportsystem Xetto den passenden Partner an der Hand. Wegen der gesundheitsschonenden Bauweise wird die Lösung bei Bedarf als Arbeitsmittel für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung...

mehr...
Anzeige

Hochhubwagen

Zwei Tonnen im Doppelstock

Der DS 3040 von Crown ergänzt die Doppelstock-Hochhubwagen der DT-Serie. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu zwei Tonnen und Hubhöhen von bis zu 2300 Millimetern ist der Stapler für den Einsatz in engen Umgebungen konzipiert.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...